Bodenbeläge weltweit 2020

Seit 1998 liefert Interconnection auf Basis unzähliger Interviews mit den wichtigsten Playern der Branchen detaillierte Marktdaten und Konkurrenzanalysen in unseren Bodenbelagsstudien, beispielsweise Elastische Bodenbeläge, Textile Bodenbeläge, Laminatbodenbeläge, Parkettböden bzw. Echtholzböden pro Land und pro Segment (Produktgruppen, Anwendungsbereich, Distributionskanäle, Geschäftssegmente).

Anbieter: Interconnection Consulting
Veröffentlicht: Dez 2019
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktanalyse • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Echtholzböden • Elastische Bodenbeläge • Laminat • Parkettböden • Textile Bodenbeläge

Der Markt für Bodenbeläge wird zusehends globaler. Die weltweit wichtigsten Player aus Europa und den USA sind auch in Lateinamerika und Asien aktiv. In China und in Osteuropa enstehen neuen Branchenriesen, die weltweit expandieren. In einem derartigen Umfeld sind valide Daten zu Marktgrößen, Markanteilen und Veränderungen in den Distributionswegen wichtig, um die richtige Segmente und Märkte zu besetzen.

Seit 1998 liefert Interconnection auf Basis unzähliger Interviews mit den wichtigsten Playern der Branchen detaillierte Marktdaten und Konkurrenzanalysen in unseren Bodenbelagsstudien, beispielsweise Elastische Bodenbeläge, Textile Bodenbeläge, Laminatbodenbeläge, Parkettböden bzw. Echtholzböden pro Land und pro Segment (Produktgruppen, Anwendungsbereich, Distributionskanäle, Geschäftssegmente).

Marktentwicklung Bodenbeläge weltweit 2018 bis 2020

Der weltweite Markt für Bodenbeläge wird in den nächsten Jahren jährlich um 4,3% im Wert steigen. Für den Absatz wird ein durchschnittliches Wachstum von 2,4% bis 2022 prognostiziert, wie eine Studie von Interconnection Consulting zeigt. Insgesamt wurden weltweit in den wichtigsten Märkten über 12 Mrd. Quadratmeter Bodenbeläge verkauft.

Marktanalysen und Studien zum Thema Bodenbeläge: