BRANCHENRADAR Estriche in Österreich 2015

Der Branchenradar "Estriche in Österreich 2015" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber. Im Fokus der Studie ist der Markt für Werksgemischte (Zement- u. Fließestriche) als auch vor Ort gemischte (Zementestriche) sowie Trockenestriche

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Dez 2015
Preis: € 2220 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit • Umwelt & Ökologie
Tags: Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Beton • Bodenbelege • Böden • Estriche • Hausbau • Neubau • Sanierung • Wohnbau

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Estriche in Österreich

Nur moderate Umsatzrückgänge am Estrichmarkt

Marktanalyse: In Anbetracht der insgesamt schwachen Baukonjunktur zeigt sich der Markt mit Estrichen im laufenden Jahr vergleichsweise fest. Gestützt von einem robust wachsenden Wohnungsneubau stagniert die Nachfrage auf Vorjahresniveau, die Herstellererlöse sinken voraussichtlich moderat um rund ein Prozent auf 71,8 Millionen Euro. Der überwiegende Teil des Rückgangs trifft ortsgemischte Estriche, während der Umsatz mit werksgemischten Zement- und Fließestrichen nahezu stagniert und mit Trockenestrich sogar um zehn Prozent geg. VJ zulegt.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. So entwickeln sich etwa bei werksgemischten Estrichen Ernstbrunner oder Lasselsberger rascher als der Markt, während andere Anbieter an Terrain verlieren. Konkret entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

 

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Werksgemischte (Zement- u. Fließestriche) als auch vor Ort gemischte (Zementestriche) sowie Trockenestriche
Jahrgang: 7.
Erhebungszeitraum: Juni 2014
Umfang: rd. 50 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Estriche

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2010-2013
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2014e-2015f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile werksgemischte Estriche 2010-2013
  • Anbietermarktanteile Trockenestriche 2010-2013
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwesen
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 170 Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Werksgemischt | Ortsgemischt | Trockenestriche
Werksgemischte Estriche: Zementestrich | Fließestrich
Werksgemischte Estriche: Nassmassen | Trockenmassen
Bauarten: Neubau | Sanierung
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Bundesländer: Wien | NÖ | Burgenland | OÖ | Steiermark | Kärnten | Salzburg | Tirol | Vorarlberg
Vertriebswege (exkl. ortsgemischte Estriche): Baustoffhandel | Baumarkt | Direkt

Preis

€ 3.950,- Einzelausgabe
€ 2.220,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.