BRANCHENRADAR Fenster in der Schweiz 2015

Die Nachfrage nach Fenstern und Hebeschiebetüren schrumpft im Jahr 2014 um sechs Prozent geg. VJ auf nur noch rund 2,15 Millionen Flügel. Verantwortlich dafür ist ein deutlich sinkender Bedarf an Fenstern im EFH | ZFH und ein insgesamt nach wie vor extrem schwacher Sanierungsmarkt. Aufgrund von preispolitischen Entscheidungen auf Anbieterebene wächst der Durchschnittspreis im Berichtsjahr auf Warengruppenebene nur noch moderat.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Apr 2015
Preis: € 2220 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Baubranche • Bauglas • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Fenster • Glas • Glasbau • Hausbau • Holzbau • Neubau • Sanierung • Sonnenschutz • Tischler • Wohnbau • Wärmedämmung

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Fenster in Österreich

Nachfrage nach Fenstern schrumpft um fast sechs Prozent

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Fenstern und Hebeschiebetüren schrumpft im Jahr 2014 um sechs Prozent geg. VJ auf nur noch rund 2,15 Millionen Flügel. Verantwortlich dafür ist ein deutlich sinkender Bedarf an Fenstern im EFH | ZFH und ein insgesamt nach wie vor extrem schwacher Sanierungsmarkt. Aufgrund von preispolitischen Entscheidungen auf Anbieterebene wächst der Durchschnittspreis im Berichtsjahr auf Warengruppenebene nur noch moderat.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. So entwickeln sich etwa Rekord oder Gaulhofer rascher als der Markt, während andere renommierte Anbieter Terrain verlieren. Konkret entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Laibungsfenster mit Dreh- bzw. Dreh-/Kippbeschlägen, Glas-Fixelemente sowie Hebeschiebetüren, keine Kellerfenster und Dachflächenfenster
Jahrgang: 23.
Erhebungszeitraum: Februar | März 2015
Umfang: 70 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Fenster & Hebeschiebetüren

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2011-2014
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2015e - 2016f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2011-2014
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwesen
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 170 Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Rahmenmaterialien: Holz | Kunststoff | Holz/Alu | Alu
Bauart: Neubau | Sanierung
Gebäudetyp: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Bundesländer:  Wien | Niederösterreich | Burgenland | Kärnten | Steiermark | Salzburg | Oberösterreich | Tirol | Vorarlberg
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Fachhandel | Direktvertrieb
Anbietermarktanteile getrennt für: Fenster total | Holz-Fenster | Kunststoff-Fenster | Holz/Alu-Fenster

Preis

€ 3.290,- Einzelausgabe
€ 2.220,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.