BRANCHENRADAR Türbeschläge in Österreich 2019

Die Nachfrage nach Türbeschlägen steigt im Jahr 2019 voraussichtlich robust um 2,9 Prozent. Die Branchen-Studie "Tübeschläge in Österreich 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Analysen des Marktes für gepolsterte Betten für den Wohn- und Objektbereich.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Jan 2020
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit
Tags: Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Baustoffmarkt • Bauwesen • Hausbau • Montage • Neubau • Sanierung • Sicherheitszylinder • Türbeschläge • Türen • Wohnbau

Türbeschläge in Österreich 2019

Führungstrio setzt sich ab

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der Markt für Türbeschläge wächst weiterhin robust. Im Jahr 2019 erhöht sich die Nachfrage um +2,9% geg. VJ auf 1,37 Millionen Stück. Zuwächse gibt es in allen Produktgruppen, insbesondere aber bei Glastürbeschlägen und Panikverschlüssen. Zudem werden Türbeschläge für Innentüren sowie Haus- und Wohnungstüren überdurchschnittlich stark nachgefragt. Allerdings stehen die Preise nach wie vor unter Druck. Auf Ebene der Warengruppe steigt der Durchschnittspreis nur moderat um +0,7% geg. VJ.

Von der Ausweitung der Nachfrage profitieren die drei führenden Anbieter in besonderem Maße. Südmetall, Glutz und Hoppe wachsen deutlich rascher als der Markt und setzten sich damit vom übrigen  Mitbewerberfeld ab. Darüber hinaus zeigen auch Kraus, Sigl und Guth eine beeindruckende Performance. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Türbeschläge in Österreich 2019 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Link zum BRANCHENRADAR Türbeschläge in Österreich

 

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Türbeschläge für Innen- und Außentüren; keine Fenstergriffe, Fensterbeschläge, Möbelbeschläge, Türbänder, Notausgangsverschlüsse (EN 179), u.ä.
  • Jahrgang: 3.
  • Erhebungszeitraum: November | Dezember 2019
  • Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Türbeschläge

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Konjunktur, Bauproduktion, Baustarts u.v.m.
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Drücker/Knöpfe | Glastürbeschläge | Stoßgriffe | Paniktürverschlüsse
  • Materialgruppen Drücker/Knöpfe: Aluminium | Edelstahl | Andere
  • Türtypen: Innentüren | Haus- & Wohnungstüren | Feuerschutztüren | Andere Türen
  • Vertriebswege: Großhandel | Andere

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe
€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Link zum BRANCHENRADAR Türbeschläge in Österreich