BRANCHENRADAR Bauglas in Österreich 2022

Die Nachfrage nach Bauglas wächst im Jahr 2021 nach dem Coronaeinbruch wieder signifikant um 6,5 Prozent. Die Branchenstudie "Branchenradar Bauglas in Österreich 2022" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Flachglas zur Verwendung in Bauelementen.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Apr 2022
Preis: € 3540 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit
Tags: Bauchemie • Bauglas • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Brandschutz • Einbruchschutz • Glasbau • Glaserei • Glasproduktion • Hausbau • Neubau • Sanierung • Sonnenschutz • Wohnbau • Wärmedämmung

Bauglas in Österreich 2022

Interpane und Ertl bauen Marktanteil signifikant aus

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die coronabedingte Delle aus dem Jahr 2020 wird bereits im vergangenen Jahr wieder ausgeklopft. Die Nachfrage nach Bauglas wächst signifikant um +6,5% geg. VJ auf 5,4 Millionen Quadratmeter. Zuwächse gibt es insbesondere bei Isolierglas mit einem Absatzplus um nahezu zehn Prozent geg. VJ. Von Sicherheitsgläsern (ESG + VSG exkl. Sicherheitsgläser in ISO) werden um knapp zwei Prozent mehr verkauft als im Jahr davor. Erlösseitig wird die positive Entwicklung der Nachfrage durch steigende Verkaufspreise gehebelt. Der Durchschnittspreis von Isolierglas erhöht sich um rund sechs Prozent und von Sicherheitsgläsern um etwa 2,5 Prozent geg. VJ. Infolge steigen die Herstellererlöse um mehr als elf Prozent geg. VJ auf 371, 2 Millionen Euro.

Der Marktaufschwung schiebt die Nachfrage bei nahezu allen Herstellern an. Überdurchschnittlich rasch wächst der Absatz etwa bei Internorm, Interpane, Ertl und Bergmann. Am freien Markt schließen Interpane und Ertl damit zur Marktspitze auf. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Bauglas in Österreich 2022 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Bauglas und Umsatzanteile Produktgruppen in Österreich 2018 bis 2022

Aufgrund von Bauverzögerungen im Nicht-Wohnbau entwickelte sich in Österreich der Markt für Bauglas im Jahr 2020 rückläufig

Link zur Studie

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Flachglas zur Verwendung in Bauelementen
  • Jahrgang: 22.
  • Erhebungszeitraum: Februar 2022
  • Umfang: 83 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Bauglas

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2018-2021
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2022e-2023f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Bauglas total 2018-2021
  • Anbietermarktanteile Isolierglas 2018-2021
  • Anbietermarktanteile Sicherheitsglas 2018-2021
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Isolierglas | VSG | ESG | A/A
  • Funktionsgruppen: einbruchhemmend | brandhemmend | Schallschutz | Sonnenschutz | keine Funktion
  • Isolierglas Verbund-Typ: Zwei-Scheiben-Verbund | Drei-Scheiben-Verbund
  • Vertriebswege: Fenster-/Fassadenhersteller | Fachbetriebe & A/A

Preis

€ 5.280,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 3.540,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Link zur Studie

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchen: