Entwicklung der Vorstandsvergütung in den ATX-Unternehmen 2011 bis 2013

16. Sep 2014 • News • Arbeiterkammer • Wirtschaftsstatistik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Arbeitswelt

Während die Wiener Börse gemessen am Leitindex ATX von 2003 bis 2013 um knapp 65 Prozent zulegen konnte, schnellten die Bezüge der Vorstände der im ATX notierten Unternehmen um sagen und schreibe 137,5 Prozent in die Höhe

ManagerInnengehälter: 1,3 Mio. Euro

Während die Wiener Börse gemessen am Leitindex ATX von 2003 bis 2013 um knapp 65 Prozent zulegen konnte, schnellten die Bezüge der Vorstände der im ATX notierten Unternehmen um sagen und schreibe 137,5 Prozent in die Höhe – eine klare Outperformance, um im Börse-Fachjargon zu bleiben. 2013 verdiente ein Vorstand im Schnitt 1,3 Millionen Euro. „Das ist das 47-fache eines österreichischen Durchschnittsgehalts.

Context Marketing