Blockchain in der Mediabranche

In einem HORIZONT-Gastbeitrag beschreibt Pilot-Geschäftsführer Kristian Meinken, wie es Blockchain in der Mediabranche von der Utopie zur Vision schaffen kann.

Anbieter: pilot
Veröffentlicht: Jan 2019
Preis: kostenlos
Studientyp: Blog & Paper • Trendforschung
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Blockchain • Geschäftsmodelle • Medien

Für das Fachmagazin HORIZONT hat unser Geschäftsführer Kristian Meinken einen exklusiven und vielbeachteten Gastartikel verfasst, den Sie auch hier im Folgenden lesen können.Werbungtreibende Unternehmen treibt derzeit ein Thema besonders um: Blockchain. Das war auch vergangene Woche auf der Fachtagung des Kundenverbandes OWM deutlich zu vernehmen. Und es gibt dazu klare Ansagen in Richtung Mediaagenturen: „Was es dringend braucht, sind konkrete Angebote und Lösungen, die den Werbungtreibenden mehr Transparenz und mehr Sicherheit bieten. Hier wünsche ich mir mehr Initiative vonseiten der Mediaagenturen“, so die OWM-Vorsitzende Tina Beuchler.

Das haben wohl die meisten Mediaagenturen auch verstanden, und ich gebe Tina Beuchler in ihrer Einschätzung durchaus recht: Bislang wird – wie so oft – deutlich mehr über Blockchain geredet als dass es konkrete Ansätze für denkbare Einsatzbereiche gibt. Zeit also für eine kurze Zwischenbilanz.

Themen im Artikel

Context Marketing