BRANCHENRADAR Bauglas in Österreich 2018

Die Branchenstudie "Branchenradar Bauglas in Österreich 2018" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche . Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Flachglas zur Verwendung in Bauelementen.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Apr 2018
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit
Tags: Bauchemie • Bauglas • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Brandschutz • Einbruchschutz • Glasbau • Glaserei • Glasproduktion • Hausbau • Neubau • Sanierung • Sonnenschutz • Wohnbau • Wärmedämmung

Bauglas in Österreich 2018

Interpane schließt zu Ertl auf

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Nachfrage nach Bauglas wächst im Jahr 2017 signifikant um +3,0% geg. VJ auf nunmehr 5,26 Millionen Quadratmeter. Mengenzuwächse gibt es in allen Produktgruppen, prozentuell den steilsten Anstieg erheben wir für VSG mit +8,3% geg. VJ. Mit einem Absatzplus von 93.000 Quadratmeter geg. 2016 liefert Isolierglas den größten Wachstumsbeitrag. Der Anteil von Drei-Scheiben-Verbund steigt auf 69 Prozent. Auf Ebene der Warengruppe erhöht sich der Durchschnittspreis um +1,9% geg. VJ.

Trotz eines robust wachsenden Marktes entwickeln sich die Anbieter absatzseitig gegenläufig. Eine diesbezüglich überdurchschnittlich gute Performance zeigen bspw. Interpane und Bergmann. Auch Glas Marte wächst rascher als der Markt. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Bauglas in Österreich 2018 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Bauglas total in Österreich | Umsatzanteile Produktgruppen 2017

 Der Herstellerumsatz mit Bauglas (Flachglas) wuchs im Jahr 2017 um 4,9 Prozent geg. VJ auf knapp 329 Millionen Euro. Der Absatz erhöhte sich um drei Prozent geg. VJ auf knapp 5,3 Millionen Quadratmeter. Angeschoben wurde der Markt nicht zuletzt von einer steigenden Nachfrage nach Fenstern, insbesondere aber nach Glasfassaden, erhöhte sich doch die montierte Fläche um 9,6 Prozent geg. VJ. Die Erlöse stiegen trotzdem in allen Produktgruppen, bei Isolierglas um 5,9 Prozent geg. V

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Flachglas zur Verwendung in Bauelementen
  • Jahrgang: 12.
  • Erhebungszeitraum: Februar 2018
  • Umfang: rd. 80 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Bauglas

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2014-2017
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2018e-2019f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Bauglas total 2014-2017
  • Anbietermarktanteile Isolierglas 2014-2017
  • Anbietermarktanteile Sicherheitsglas 2014-2017
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Isolierglas | VSG | ESG | A/A
  • Funktionsgruppen: einbruchhemmend | brandhemmend | Schallschutz | Sonnenschutz | keine Funktion
  • Isolierglas Verbund-Typ: Zwei-Scheiben-Verbund | Drei-Scheiben-Verbund
  • Vertriebswege: Fenster-/Fassadenhersteller | Fachbetriebe & A/A

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.