BRANCHENRADAR Beschneiungssysteme in Österreich 2019

Die Branchenstudie "Beschneiungssysteme in Österreich 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Im Fokus steht der Markt für mobile und stationäre Maschinen zur Erzeugung von künstlichem Schnee, ohne Verrohrungen, Speicher, Pumpstationen etc.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Nov 2019
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Produktion • Tourismus, Freizeit & Sport • Umwelt & Ökologie
Tags: Baustoffe • Baustoffhandel • Beschneiungssysteme • Schisport • Schneekanonen

Beschneiungssysteme in Österreich 2019

Bächler Top Track mit stärkstem Absatzwachstum

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Nachfrage nach Beschneiungssystemen wächst im Jahr 2019 voraussichtlich robust um +6,1% geg. VJ auf nunmehr insgesamt 2.430 Stück. Wachstumsbeiträge liefern dabei insbesondere Schneelanzen (+10,4% geg. VJ), während Propellerkanonen mit +1,0% geg. VJ lediglich moderat zulegen. Erlösseitig wird das Wachstum des Marktes durch moderat sinkende Durchschnittspreise konterkariert. Auf Ebene der Warengruppe reduziert sich der Durchschnittspreis um -0,7% geg. VJ.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Einmal mehr zeigt besonders Bächler Top Track eine hervorragende Performance. Das Unternehmen wächst sowohl wert- als auch mengenmäßig signifikant.  Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Beschneiungssysteme in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Beschneiungssysteme in Österreich 2017 bis 2021

Der Wintertourismus ist eine tragende Säule der österreichischen Wirtschaft. Und Schnee ist wohl hierfür die wichtigste Zutat. Zwar setzte der Schneefall in einigen Regionen Österreichs bereits in der vorigen Woche ziemlich heftig ein, doch falls Frau Holle ihren Job nicht ordentlich macht, muss auf technische Art nachgeholfen werden. Bereits im Jahr 2018 erhöhten sich die Investitionen in Beschneiungssysteme um 2,9 Prozent gegenüber Vorjahr.

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: mobile und stationäre Maschinen zur Erzeugung von künstlichem Schnee, ohne Verrohrungen, Speicher, Pumpstationen etc.
  • Jahrgang:  2.
  • Erhebungszeitraum: Oktober 2019
  • Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Beschneiungssysteme

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Propellerkanone | Schneelanze

Preis

€ 4.350,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchen: