BRANCHENRADAR Betoninstandsetzung in Österreich 2017

Die Branchenstudie "Betoninstandsetzung in Österreich 2017" bietet Branchendaten und analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber. Im Fokus der Branchenanalyse ist der Markt für spezielle Baustoffe für die Sanierung, Reparatur und Instandsetzung von Beton und Stahlbeton nach EN 1504.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Mär 2017
Preis: € 2990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Produktion • Umwelt & Ökologie
Tags: Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Beton • Betoninstandsetzung • Hausbau • Neubau • Sanierung • Wohnbau

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Betoninstandsetzung in Österreich

Moderates Umsatzwachstum in der Betoninstandsetzung

Der Markt für Produkte der Betoninstandsetzung entwickelt sich im Jahr 2015 negativ. Die Herstellererlöse sinken um mehr als acht geg. VJ auf rund € 11,9 Millionen. Verantwortlich für den Rückgang ist aber weniger eine schwache Nachfrage als durchwegs rasch schrumpfende Preise. Auf Warengruppenebene sinkt der Durchschnittspreis um mehr als zehn Prozent geg. VJ.

Mit den nicht einfachen Marktbedingungen kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Deutlich besser als der Markt entwickeln sich etwa Schretter & Cie und Röfix. Auch Wietersdorfer zeigt bspw. eine vergleichsweise gute Performance, während andere renommierte Anbieter an Terrain verlieren. Konkret entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt…[mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: spezielle Baustoffe für die Sanierung, Reparatur und Instandsetzung von Beton und Stahlbeton nach EN 1504. Nicht erfasst sind Produkte, die nicht nach EN 1504 zertifiziert wurden, jedoch mitunter trotzdem bei der Instandsetzung von Betontragwerken zum Einsatz kommen, gewöhnliche Trockenbaustoffe, chemischer Korrosionsschutz, Betonversiegelungen für Böden und Ähnliches.
Jahrgang: 4.
Erhebungszeitraum: Februar 2016
Umfang: 64 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Betoninstandsetzung

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2012-2015
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2016e-2017f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2012-2015
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Reprofilierungsmörtel I Spritzbeton u. -mörtel I Haftbrücken & Korrisionsschutz I Injektionen I Oberflächenschutz I Ankermörtel
Bausparten: Wohnbau I Nicht-Wohnbau I Tiefbau
Bundesländer: Burgenland I Niederösterreich I Wien I Kärnten I Steiermark I Oberösterreich I Salzburg I Tirol I Vorarlberg
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY I Fachbetriebe

Preis

€ 4.150,- Einzelausgabe
€ 2.990,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.