BRANCHENRADAR Betoninstandsetzung in Österreich 2021

Die Branchenstudie "Betoninstandsetzung in Österreich 2021" bietet Branchendaten und analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber. Im Fokus der Branchenanalyse ist der Markt für spezielle Baustoffe für die Sanierung, Reparatur und Instandsetzung von Beton und Stahlbeton nach EN 1504.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Sep 2021
Preis: € 3470 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Produktion • Umwelt & Ökologie
Tags: Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Beton • Betoninstandsetzung • Hausbau • Neubau • Sanierung • Wohnbau

Betoninstandsetzung in Österreich 2021

Sika sichert Platz drei erfolgreich ab

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Nachfrage nach Produkten der Betoninstandsetzung genormt nach EN 1504 wächst im Jahr 2020 um +3,4% geg. VJ auf rund 14.700 Tonnen. Zuwächse gibt es jedoch ausschließlich bei Reprofilierungsmörtel sowie bei Spritzbeton bzw. Spritzmörtel. Der Bedarf in allen anderen Produktgruppen schrumpft zum Teil massiv. Auch die Preise stehen weiterhin unter Druck. Auf Ebene der Warengruppe sinkt der Durchschnittspreis um -1,7% geg. VJ. 

Infolge des stark von Großprojekten getriebenen Wettbewerbs verändern sich die Anbietermarktanteile einmal mehr signifikant. Deutlich zulegen können – mengenmäßig – bspw. Sika, Röfix oder Schretter & Cie. Zudem erhöht sich etwa bei Baumit und MBS der Absatz augenscheinlich. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Betoninstandsetzung in Österreich 2021 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Betoninstandsetzung in Österreich 2018 bis 2022

Marktentwicklung Betoninstandsetzung in Österreich 2018 bis 2022

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: spezielle Baustoffe für die Sanierung, Reparatur und Instandsetzung von Beton und Stahlbeton nach EN 1504, keine gewöhnlichen Trockenbaustoffe, chemischer Korrosionsschutz, Betonversiegelungen für Böden u.ä.
  • Jahrgang: 8.
  • Erhebungszeitraum: Juli 2021
  • Umfang: 78 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Betoninstandsetzung

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021e-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Betoninstandsetzung total 2017-2020
  • Anbietermarktanteile Reprofilierungsmörtel 2017-2020
  • Anbietermarktanteile Spritzbeton u. -mörtel 2017-2020
  • Anbietermarktanteile A/A Produkte 2017-2020
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Reprofilierungsmörtel I Spritzbeton u. -mörtel I Haftbrücken & Korrisionsschutz I Injektionen I Oberflächenschutz I Ankermörtel
  • Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY I Fachbetriebe

Preis

€ 5.170,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 3.470,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.