BRANCHENRADAR Betonsteinpflaster in Deutschland 2021

Die Branchen-Studie "Betonsteinpflaster in Deutschland 2021" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Pflaster und Platten aus Beton zur Bodenbefestigung.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Okt 2021
Preis: € 3540 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Produktion
Tags: Architektur • Bauchemie • Baumaterial • Baustoffe • Baustoffhandel • Baustoffmarkt • Beton • Betonpflaster • Betonplatten • Betonsteine • Betontechnick • Boden • Hausbau • Neubau • Sanierung • Wohnbau

BRANCHENRADAR Betonsteinpflaster in Deutschland 2021

Kann übernimmt erlösseitig die Marktführerschaft

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der Markt für Betonsteinpflaster zeigt sich gegenüber den wirtschaftlichen Verwerfungen besonders resilient, setzt sich doch im Jahr 2020 die Wachstumsdynamik der letzten Jahre nahezu ungebremst fort. Der Absatz erhöht sich um +1,9% geg. VJ auf 142,6 Millionen Quadratmeter. Für den anhaltenden Aufschwung sorgen Neubau und Bestandsgeschäft (Sanierung) gleichermaßen, wenngleich der Neubau rund zwei Drittel der Wachstumsbeiträge liefert. Darüber hinaus ziehen aber auch die Preise signifikant an, nicht zuletzt infolge des Trends zu höherpreisigen Sortimentsteilen. Auf Ebene der Warengruppe steigt der Durchschnittspreis um +5,0% geg. VJ.

Der anhaltende Aufschwung federt die Verteilungskämpfe selbst in Zeiten einer Wirtschaftskrise erkennbar ab. Für das Jahr 2020 melden nahezu alle relevanten Anbieter eine steigende Nachfrage. Besonders gut laufen die Geschäfte aber bei Kann, wodurch die Pfälzer erlösseitig die Marktführerschaft übernehmen. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Betonsteinpflaster in Deutschland 2021 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Pflaster und Platten aus Beton zur Bodenbefestigung. Keine Hang-/Wandsysteme, Einfassungen, Bordsteine
  • Jahrgang: 7.
  • Erhebungszeitraum: Februar 2021
  • Umfang: 68 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Betonsteinpflaster

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021e-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2017-2020
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Pflaster | Platten
  • Gebäudetyp: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau/Tiefbau
  • Bauart: Neubau | Sanierung
  • Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Direktvertrieb

Preis

€ 4.670,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 3.540,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Context Marketing