BRANCHENRADAR Bodenbelags- und Parkettkleber in Deutschland 2019

Der Markt für Bodenbelags- und Parkettkleber dreht in Deutschland im Jahr 2019 wieder klar auf Wachstumskurs. Die Marktstudie Bodenbelags- und Parkettkleber in Deutschland 2019 liefert detaillierte Daten und Analysen und Prognosen zu Besucher, und Gästekennzahlen, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteilen und Wettbewerbsinformationen sowie zu den Markttrends und Treiber am deutschen Markt für Klebstoffe für die Verlegung von textilen & elastischen Bodenbelägen sowie Parkett und Holzböden.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Nov 2019
Preis: € 3290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Bodenbelagskleber • Bodenbeläge • Hausbau • Neubau • Parkett • Parkettkleber • Sanierung • Wohnbau

Bodenbelags- und Parkettkleber in Deutschland 2019

Uzin Utz setzt sich von Mitbewerbern ab

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der Markt für Bodenbelags- und Parkettkleber dreht in Deutschland im Jahr 2019 wieder klar auf Wachstumskurs. Der Absatz steigt voraussichtlich um rund zwei Prozent (+2,1% geg. VJ) auf über 105.000 Tonnen. Wachstumstreiber ist der Neubau, der sich insbesondere im Wohnbau dynamisch entwickelt. Infolge weitet sich die Nachfrage in allen Produktgruppen aus. Die stärksten Zuwächse von knapp plus drei Prozent gegenüber Vorjahr gibt es absatzseitig bei Klebern für elastische Bodenbeläge sowie Parkettklebern. Die Verkäufe von Klebern für textile Bodenbeläge und Universalkleber erhöhen sich um rund ein Prozent geg. VJ. Trotz des soliden Wachstums stehen allerdings die Preise weiterhin unter Druck. Die Durchschnittspreise entwickeln sich in allen Produktsegmenten nur seitwärts.

Als Folge der erfreulichen Marktentwicklung können nahezu alle Anbieter die Nachfrage ausweiten. Deutlich rascher als der Markt wachsen allerdings etwa Bona und Kiesel, sowie Marktführer Uzin Utz, der sich damit von seinen unmittelbaren Verfolgern etwas absetzen kann. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Bodenbelags- und Parkettkleber in Deutschland 2019 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Klebstoffe für die Verlegung von textilen & elastischen Bodenbelägen sowie Parkett und Holzböden. Nicht erfasst sind Haftkleber, Klebstoffe für andere Anwendungen, Holzleim, sowie Substanzen zur Untergrundbehandlung als Vorbereitung für die Bodenverlegung.
  • Jahrgang: 3.
  • Erhebungszeitraum: Oktober | November 2019
  • Umfang: rd. 50 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Bodenbelags- und Parkettkleber

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile total 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile Bodenbelagskleber PVC & Kunststoff 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile Bodenbelagskleber Textil 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile Parkettkleber 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Konjunktur, Bauproduktion, Baustarts u.v.m.
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Linoleum/Kork | PVC/Kunststoff | Textil | Parkett/Holz | Universalkleber
  • Bauart: Neubau | Sanierung
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
  • Regionen: Großregion Nord | Großregion NRW | Großregion Mitte | Großregion BW | Großregion Bayern | Großregion Ost
  • Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Großhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 4.450,- Einzelausgabe
€ 3.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Link zum BRANCHENRADAR Bodenbelags- & Parkettkleber in Österreich 2017

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchengruppen: