BRANCHENRADAR Hörgeräte in der DACH-Region 2019

Die Branchenstudie "Hörgeräte in D-A-CH 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Im Fokus der Marktanalyse ist der Markt für im-Ohr-Hörgeräte und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte die als externe Hörhilfe fungieren

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Sep 2019
Preis: € 4990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Marktanalyse • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Gesundheit • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Branchenreport • Hörgeräte • Hörhilfe • Marktanteile • Marktsegmente • Medizintechnik • Umsatz

Hörgeräte in D-A-CH 2019

Willian Demant mit stärkstem Absatzwachstum

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Nachfrage nach Hörgeräten innerhalb der D-A-CH-Region wächst robust um +3,3% geg. VJ auf nunmehr rund 1,59 Millionen Stück. Angeschoben wird der Markt einmal mehr durch das rasant wachsende Segment der Im-Ohr-Hörgeräte (+6,2% geg. VJ), während sich das weitaus größere Segment der Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte leicht unter dem Markt entwickelt (+3,0% geg. VJ). Auf Warengruppenebene legt der Durchschnittspreis um +0,9% geg. VJ auf nunmehr rund € 1.513,- pro Hörgerät zu. Infolge steigen die Erlöse um +4,3% geg. VJ auf nunmehr € 2.403 Millionen. Im Ländervergleich führt Deutschland mit einem relativen Absatzwachstum von +3,5% geg. VJ das Feld an, vor Österreich mit +2,4% geg. VJ, während die Schweiz mit +1,4% geg. VJ die relativ schwächste Performance liefert.

Durch die Fusion der ehemaligen Siemens-Hörgerätsparte Sivantos mit dem dänischen Mitbewerber Widex wird der Markt für Hörgeräte künftig weltweit nur mehr von fünf Anbietern dominiert. Innerhalb des deutschsprachigen Raums zeigen alle Anbieter eine positive Performance, wenngleich insbesondere William Demant sowie Widex am stärksten abschneiden. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Hörgeräte in D-A-CH 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Im-Ohr-Hörgeräte und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte die als externe Hörhilfe fungieren
  • Jahrgang: 2.
  • Erhebungszeitraum: September 2019
  • Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Hörgeräte

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Hörgeräte total 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile auf Länderebene (D-A-CH) total 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung D-A-CH
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Im-Ohr-Hörgeräte | Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte
  • Länder: Deutschland, Österreich, Schweiz

Preis

€ 6.990,- Einzelausgabe
€ 4.990,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)