BRANCHENRADAR Klimasplitgeräte in Österreich 2020

Bei moderat steigendem Durchschnittspreis wächst der Markt für Klimasplitgeräte im Jahr 2020 voraussichtlich um rund drei Prozent. Die Branchenstudie "Klimasplitgeräte in Österreich 2020" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Im Fokus steht der Markt für Klimasplitgeräte zur Raumkühlung bis max. 30 kW Leistung. Es zeigt sich ein deutliches Wachstum bei Klimasplitgeräten.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Dez 2020
Preis: € 2370 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Baustoffe • Baustoffhandel • Einrichtung • Klimaanlagen • Klimasplitgeräte • Neubau • Raumkühlung • Sanierung • Sanitär • Wohnbau

Klimasplitgeräte in Österreich 2020

Daikin zieht der Konkurrenz davon

Leseprobe aus derMarktanalyse: Bei moderat steigendem Durchschnittspreis (+1,3% geg. VJ) wächst der Markt für Klimasplitgeräte im Jahr 2020 voraussichtlich um rund drei Prozent geg. VJ auf 36.400 Anlagen. Die steigende Nachfrage kommt ausschließlich aus dem Neubau. Das Nachrüstungsgeschäft im Wohnbau schrumpft – coronabedingt – hingegen signifikant. Den mit Abstand größten Wachstumsbeitrag liefert im heurigen Jahr der Nicht-Wohnbau. Der Trend zu Multisplitgeräten setzt sich fort. Die stärksten Zuwächse gibt es in der Leistungsklasse bis 6,9 kW.

Mit den Herausforderungen des Marktes im Coronajahr kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Einmal mehr liefert etwa Daikin eine überdurchschnittlich gute Performance und baut damit die Marktführerschaft weiter aus. Schneller als der Gesamtmarkt wachsen zudem etwa Toshiba, Mitsubishi und LG. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Klimasplitgeräte in Österreich 2020 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Klimasplitgeräte zur Raumkühlung bis max. 30 kW Leistung
  • Jahrgang: 9.
  • Erhebungszeitraum: November 2020
  • Umfang: 86 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Klimasplitgeräte

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020e*
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021f-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Klimasplitgeräte total 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Kompaktgeräte/Singlesplit 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Multisplit 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Leistungsklasse bis 6,9 kW 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Leistungsklasse 7 bis 29,9 kW 2017-2020e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

*Leistungsklassen II 2018-2020e

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Kompaktgeräte/Singlesplit | Multisplit
  • Leistungsklassen I: bis 6,9 kW | 7 bis 14,9 kW | 15 bis 29,9 kW
  • Leistungsklassen II: bis 2,9 kW | 3,0 bis 5,9 kW | 6,0 bis 8,9 kW | 9,0 bis 14,9 kW | 15,0 bis 29,9 kW
  • Bauart: Neubau | Bestand
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
  • Regionen: Bundesländer
  • Vertriebswege: Fachbetriebe | Andere Vertriebskanäle

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe

€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchen: