BRANCHENRADAR Schutzschalter in Österreich 2019

Die Marktstudie "Schutzschalter in Österreich 2019" liefert detaillierte Daten und Analysen zu Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation, Vertriebskanäle sowie zu den Markttrends und deren Treiber am österreichischen Markt für genormte thermisch-mechanische Schutzschalter für Endverteilertafeln.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Nov 2019
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit
Tags: Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Elektriker • Elektroschalter • FI-Schalter • Gebäudetechnik • Hausbau • Hauselektrik • Neubau • Sanierung • Schutzschalter • Sicherung • Wohnbau

Schutzschalter in Österreich 2019

Eaton zieht Mitbewerbern davon

Leseprobe aus der Marktanalyse: Das Wachstum am Markt für Schutzschalter beschleunigt im Jahr 2019 auf voraussichtlich +3,3% geg. VJ. Insgesamt werden damit wohl rund 3,2 Millionen Stück verkauft. Befeuert wird die Nachfrage von einem robust wachsenden Neubau. Das Bestandsgeschäft entwickelt sich seitwärts. Die Wachstumsbeiträge liefert jedoch ausschließlich der Objektbau. Rund zwei Drittel kommen aus dem Geschoßwohnbau. Nicht zuletzt wegen der starken Ausrichtung auf das Objektgeschäft, stehen die Preise nach wie vor unter Druck. Auf Ebene der Warengruppe sinkt der Durchschnittspreis um -0,5% geg. VJ.

Die Möglichkeiten auf einem wachsenden Markt nehmen die Anbieter in unterschiedlichem Ausmaß war. Rascher als der Markt wachsen absatzseitig etwa Eaton und Schrack. Der Marktführer baut seine marktbeherrschende Stellung weiter aus. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie Schutzschalter in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: genormte thermisch-mechanische Schutzschalter für Endverteilertafeln
  • Jahrgang: 10.
  • Erhebungszeitraum: Oktober 2019
  • Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Schutzschalter

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Konjunktur, Bauproduktion, Baustarts u.v.m.
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: FI-Schalter | FI/LS-Schalter | LS-Schalter
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
  • Bauart: Neubau | Sanierung
  • Regionen: Bundesländer
  • Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Elektrogroßhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Link zur Studie