BRANCHENRADAR Thermen in Österreich 2017

Die Marktstudie Thermen in Österreich 2017 liefert detaillierte Daten und Analysen und Prognosen zu Besucher, und Gästekennzahlen, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteilen und Wettbewerbsinformationen sowie zu den Markttrends und Treiber am österreichischen Markt für Erlebnisthermen, Familienthermen, Gesundheitsthermen,Tages-Thermen und thermenähnliche Solebäder.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Mär 2017
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Gastronomie • Gesundheit • Handel & Dienstleistung • Tourismus, Freizeit & Sport
Tags: Bewegung • Branchenanalysen • Bäder • Erholung • Fitness • Freizeit • Gesundheit • Heilquellen • Körperkultur • Marktstudie • Mineralwasser • Sport • Sportanlagen • Thermalbad • Thermen • Tourismus • Wellness

BRANCHENRADAR Thermen in Österreich 2017

Anzahl der Eintritte wächst moderat um +0,8% geg. VJ

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der österreichische Thermenmarkt wächst im Jahr 2016 wieder moderat. Die Nachfrage erhöht sich um +0,8% geg. VJ auf nunmehr knapp 9,3 Millionen Eintritte. Damit erreicht man knapp das Niveau von 2014. Zu schaffen machen den heimischen Thermen zunehmend die wachsende Attraktivität der Erlebnis-Hallenbäder und Wellness-Resorts. Die Folge ist u.a. ein sinkender Anteil an Tagesgästen. Dieser liegt mittlerweile bundesweit nur noch bei 62 Prozent. Auch deshalb steigen die durchschnittlichen Eintrittserlöse abermals nur leicht um +1,1% geg. VJ.

Trotz der insgesamt wachsenden Nachfrage können im Berichtsjahr nicht alle Standorte mehr Gäste begrüßen. Konkret entwickeln sich die Anbietermarktanteile der einzelnen Thermen wie folgt... 

Der österreichische Thermenmarkt dürfte offenbar tatsächlich den Plafond erreicht haben. Zwar wuchs die Anzahl der Eintritte im Jahr 2016 wieder moderat um +0,8% geg. VJ, trotzdem lag man knapp unter dem Niveau des Jahres 2014, zeigen aktuelle Daten im BRANCHENRADAR Thermen in Österreich 2017

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Tages-Thermen und thermenähnliche Solebäder
  • Jahrgang: 17.
  • Erhebungszeitraum: Februar 2017
  • Umfang: 68 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Thermen

  • Gäste | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2013-2016
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2017e-2018f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2013-2016
  • Kurzprofile zu den 26 größten Thermen
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Betriebstypen: Erlebnisthermen | Familienthermen | Gesundheitsthermen
  • Regionen: Bundesländer

Preis

€ 3.350,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.