BRANCHENRADAR Trends für 32 Warengruppen in Österreich 2019

Die Studie beinhaltet die Ergebnisse einer unterjährigen Konjunkturbefragung für 32 Warengruppen und zeigt dieAbsatz- und Preisentwicklung in den ersten sechs Monaten und zu den Erwartungen bis Jahresende. Die Daten sind eine treffsichere Standortbestimmung und eine belastbare Planungsgrundlage für die bevorstehenden Budgetverhandlungen.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Sep 2019
Preis: € 990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Marktanalyse • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Absatz • Branchen • Planung • Trends • Umsatz • Warengruppen

Der BRANCHENRADAR Trend beinhaltet die Ergebnisse einer Herstellerbefragung zur Absatz- und Preisentwicklung im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zur Vorjahresperiode sowie die Erwartungen bis Jahresende. Die Befragung wurde zwischen 8. und 26. Juli 2019 durchgeführt. Interviewpartner waren Geschäftsführer, Verkaufs- oder Marketingleiter. Die Angaben bezogen sich immer auf das eigene Unternehmen. Die befragten Unternehmen stehen für eine Marktabdeckung zwischen 67 und 92 Prozent.

Abgefragte Warengruppen:

  • Fenster
  • Haustüren
  • Wohnungstüren
  • Innentüren
  • Feuerschutztüren
  • Industrietore
  • Sonnenschutz
  • Wandfarben
  • Holzschutzmittel
  • Bautenlacke
  • Fliesenkleber
  • Wandspachtelmassen
  • Bodenspachtelmassen
  • Bodenbeschichtungen
  • Bodenbelags- & Parkettkleber
  • Abdichtungsbahnen
  • Flüssige Bauwerksabdichtungen
  • Dachmaterial
  • WDVS
  • Dämmstoffe
  • Mauersteine
  • Fertighäuser
  • Schrauben & Dübel
  • Flächenheizungen
  • Wohnraumlüftungen
  • Sanitärarmaturen
  • Sanitärkeramik
  • Duschrinnen
  • Parkett
  • Elastische Bodenbeläge
  • Boden- & Wandfliesen

Ausgewiesene Daten für jede Warengruppe

  • Entwicklung der Nachfrage im 1 HJ 2019 geg. Vorjahresperiode in Prozent: Mittelwert aller Nennungen | Umsatzgewichteter Mittelwert aller Nennungen | Höchste Nennung | Tiefste Nennung
  • Preisentwicklung im 1 HJ 2019 geg. Vorjahresperiode in Prozent: Mittelwert aller Nennungen | Umsatzgewichteter Mittelwert aller Nennungen | Höchste Nennung | Tiefste Nennung
  • Erwartete Entwicklung der Nachfrage im Jahr 2019 geg. Vorjahr: Mittelwert aller Nennungen | Umsatzgewichteter Mittelwert aller Nennungen | Höchste Nennung | Tiefste Nennung
  • Erwartete Preisentwicklung im Jahr 2019 geg. Vorjahr: Mittelwert aller Nennungen | Umsatzgewichteter Mittelwert aller Nennungen | Höchste Nennung | Tiefste Nennung

Umfang: 58 Seiten Lieferbar: sofort, elektronisch als PDF-Datei. Preis: € 990,- zzgl. USt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

>>> Zum Bestellformular <<<