BRANCHENRADAR Waschraumhygiene in Österreich 2019

Der österreichische Markt für Produkte der Waschraumhygiene wuchs im Jahr 2018 erlösseitig um knapp drei Prozent. Die Branchen-Studie "Waschraumhygiene in Österreich 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche . Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Verbrauchsmaterialien und Spender für Wachraumhygiene im nicht-privaten Bereich.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Mai 2019
Preis: € 2290 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Gastronomie • Gesundheit • Tourismus, Freizeit & Sport
Tags: Facility Management • Gastronomie • Gebäudeverwaltung • Gesundheitswesen • Hygiene • Papier • Sanitär • Sanitäranlagen • Seife • Waschraum

Waschraumhygiene in Österreich 2019

CWS-boco und Ille bleiben auf der Überholspur

Leseprobe aus derMarktanalyse: Der Markt für Waschraumhygiene fasst im Jahr 2018 wieder Tritt. Die Anbietererlöse wachsen um +2,5% geg. VJ auf € 70,9 Millionen. Davon entfallen auf Spender/Erstbestückung € 6,8 Millionen (+4,6% geg. VJ) und auf Nachfüllungen € 64,1 Millionen (+2,2% geg. VJ), wobei bei Nachfüllungen nur der Umsatz mit Papier zulegt. Das Wachstum ist sowohl nachfrage- wie auch preisgetrieben. Wachstumsbeiträge liefern alle Kundengruppen.

Die Trendwende machen die meisten Anbieter mit. Weitgehend mit dem Markt entwickeln sich erlösseitig die beiden führenden Player Hagleitner und Tork, weiterhin auf der Überholspur bleiben CWS-boco und Ille. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie zu Waschraumprodukten BRANCHENRADAR Waschraumhygiene in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Waschraumhygiene in Österreich 2015 bis 2018

Dem Markt für Produkte der Waschraumhygiene gelang im vergangenen Jahr erlösseitig die Trendwende. Mit plus 2,5 Prozent gegenüber Vorjahr stieg der Umsatz im Jahr 2018 auf insgesamt 70,9 Millionen Euro. Die Entwicklung traf bei Nachfüllungen jedoch ausschließlich Papierprodukte, während Seife auf Vorjahresniveau stagnierte.

Link zum BRANCHENRADAR Waschraumhygiene in Österreich 2017

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Verbrauchsmaterialien und Spender für Waschraumhygiene im nicht-privaten Bereich
  • Jahrgang: 10.
  • Erhebungszeitraum: März 2019
  • Umfang: 73 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Waschraumhygiene

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2015-2018
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2019e-2020f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2015-2018
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Total: Spender/Erstbestückung | Nachfüllungen
  • Nachfüllungen Produktgruppen: Papier | Seife
  • Nachfüllungen Kundengruppen: Hotellerie/Gastronomie | Gesundheitswesen | Industrie/Handwerk | Dienstleistung/Öffentlich
  • Nachfüllungen Regionen: Bundesländer
  • Nachfüllungen Vertriebswege: Handel | Direktvertrieb

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt