Branchenstudie Bettwaren in Europa 2018

Die Marktstudie "IC Market Analysis Bettwaren in Europa 2018" umfass eine Gesamtmarktübersicht sowie eine detaillierte Branchenanalyse der einzelnen Marktsegmente sowie Prognosen, Wettbewerbsanalyse, Marktanteile und Einflussfaktoren.

Anbieter: Interconnection Consulting
Veröffentlicht: Feb 2018
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Mode & Lifestyle • Produktion
Tags: Betten • Einrichtung • Matratzen • Möbel • Möbelhandel • Schlafzimmer

Einleitung, Executive Summary, Marktumfeld

  • Zusammenfassung der wichtigsten wirtschaftlichen Einflussfaktoren für den Markt. 
  • Begriffserklärung der Studie,
  • Executive Summary.

Gesamtmarkt und Prognosen

  • Marktentwicklung in Menge und Wert, sowie nach Regionen, Produktgruppen, und Vertriebswegen. 
  • Entwicklung der Durchschnittspreise gesamt und nach Produktgruppen.
  • Prognose für die jeweils nächsten 3 Jahre.

Beispielgrafik aus der Studie: 

Für die geruhsamen Stunden geben die Deutschen immer mehr Geld aus. Der Markt für Boxspringbetten boomt und auch der Kissen- und Deckenmarkt erwirtschaftete in Deutschland im letzten Jahr auf Manufakturebene 889,6 Millionen Euro und konnte damit seinen Umsatz gegenüber 2016 um 4,3% steigern. Die Kissen- und Deckenindustrie wird bis 2020 jährlich um 3,7% wachsen und damit ihr Volumen bis zum Planungshorizont auf fast eine Milliarde Euro erhöhen, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt.

Analyse der Gesamtmarktentwicklung und der Marktanteile nach folgenden Kategorien:

  • Produktgruppen 
    • Spring
    • Latex
    • Foam
    • Others
  • Matratzengrößen 
    • Single
    • Double
    • Queen
    • King
  • Kundensegmente
    • Residential
    • Non-Residential
  • Vertriebskanal
    • Direkt Vertrieb
    • Möbelhäuser
    • Kaufhäuser
    • Matratzenfachhandel 
  • Wettbewerbsanalyse: Marktanalyse und Marktanteile auf regionaler Basis
    • Marktentwicklung in Menge und Wert für die einzelnen Regionen nach Produktgruppen, Produktgrößen, Kundensegmenten und Vertriebswegen.
    • Marktanteile der Top Anbieter für die einzelnen Regionen nach Produktgruppen und Produktgrößen der letzten beiden Jahre.
    • Ranking und Positionsveränderungen.
  • Strategie
    • Marktkonzentration, IC-Portfolios der wichtigsten Hersteller, Benchmarks und Dynamik-Portfolios.
  • Pivottabelle
    • Die Rohdaten der Wettbewerbsanalyse als MS-Excel Datei und die Umsätze in Menge und Wert der Top Anbieter, gesamt sowie nach Regionen, Produktgruppen, Produktgrößen, Kundensegmenten und nach Vertriebswegen inkl. Veränderungen und Marktanteilen.
  • Methodik und Datenquellen
    • Die Markt- und Konkurrenzanalyse basiert auf einer Primärbefragung der wichtigsten Hersteller des untersuchten Marktes.
    • Alle Informationen werden auf Plausibilität geprüft, mit Hilfe zusätzlicher Informationsquellen evaluiert.
    • Die Marktmodelle & Prognosen basieren auf wirtschaftlichen Indikatorenmodellen, die individuell für jeden Markt erstellt werden.
    • Die Einflussfaktoren werden mit einer Vielzahl von Regressionsanalysen gewonnen und jährlich neu adaptiert.

Context Marketing