Brand Navigator Käsemarken im österreichischen Lebensmittelhandel 2016

Die Marktstudie "Market Brand Navigator Käsemarken 2016" analysiert aus Kundensicht Anforderung, Markenbild, emotionalen Zugang zu und Konsum der Marken des Käsesortiments im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel. Die Branchenstudie bietet Kennzahlen, Daten und Fakten zu Bekanntheit, Eigenschaftsprofil, Assoziationen und Nutzungsverhalten der Kunden.

Anbieter: market
Veröffentlicht: Mai 2016
Preis: € 1990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Marktforschung
Branchen: Essen & Trinken • Gastronomie • Handel & Dienstleistung
Tags: Ernährung • Käse • Käsemarken • LEH • Lebensmitteleinzelhandel • Lebensmittelmarken • Milchprodukte • Molkereiprodukte • Nahrungsmittel

Inhalte der Studie

  • Kaufhäufigkeit von Käse
  • Spontane und gestützte Bekanntheit verschiedener Käsemarken
  • Selbstnutzung der abgefragten Käsemarken
  • Klarheit der Markenbilder der abgefragten Käsemarken
  • Emotionaler Zugang zu den abgefragten Käsemarken
  • Spontane Assoziationen mit den abgefragten Käsemarken

Emotionaler Zugang zu Käsemarken in Österreich

Anforderungs- und Erfüllungsprofil zu den Dimensionen

  • Vertrauen (Trust)
  • Anziehung, Attraktivität (Attraction)
  • Mythos, Geschichte (Mythos)
  • Sorgfalt, Qualitätsstandard (Care)
  • Dynamik (Drive)
  • Gute Argumente (Reason Why)
  • Ansehen (Prestige)
  • Freude, Genuss (Pleasure)

Sudiensteckbrief

Stichprobe: n=506 Online-Interviews, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren; statistische Schwankungsbreite +/-4,45 Prozent

Erhebungszeitraum: 22. bis 25. April 2016

Datenlieferung: Eine Woche nach Bestellung in Form von kommentierten Farbgrafiken (PDF und 2 Printversionen)

Ansprechpartnerin

Mag. Julia Gibus
Tel.: +43 664 383 43 73
E-Mail: j.gibus@market.at

Context Marketing