Die neuen Player am heimischen Mobilfunk-Markt

Der österreichische Mobilfunk-Markt steht im Mittelpunkt der aktuellen Studie. 1.013 Mobilfunk-Kunden in Österreich zwischen 14 und 69 Jahren wurden rund um Ihre Einstellungen zu den neuen Anbietern der Telekommunikationsbranche, als auch zu den bekannten Mobilfunk-Anbietern und genutzten Mobiltelefonen befragt.

Anbieter: marketagent
Veröffentlicht: Mär 2015
Preis: € 1990 (exkl. Ust)
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Handel & Dienstleistung • Online & IKT & Elektronik
Tags: Handy • Loyalität • Marken • Mobilfunk • Mobilfunkanbieter • Mobilfunkmarken • Netzbetreiber • Netzqualität • Preis • Tarif • Wechselbereitschaft

Ergebnis: Neun von zehn Kunden sind mit ihrem Mobilfunk-Anbieter (eher) zufrieden. Jeder Vierte ist seit mehr als 8 Jahren Kunde beim aktuellen Netzbetreiber. Unter den Newcomern ist der Hofer-Tarif „HoT fix“ am attraktivsten für die Konsumenten. Beim Mobilfunk-Anbieter bzw. –Tarif schätzt man vor allem eine gute Netzversorgung, eine kostengünstige Grundgebühr als auch zu wissen, was man wann wofür bezahlt. 45 Prozent der User wechseln ihr Mobiltelefon alle 2 bis 3 Jahre. Ein Drittel hat das letzte Mobiltelefon direkt vom Mobilfunk-Anbieter bezogen.

Die gesamte Studie umfasst Daten zu 45 Fragen und bieten wir Ihnen zu preiswerten Investitionskosten von € 1.950,- zzgl. MwSt. an. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung per Email an: d.ertl@marketagent.com

Context Marketing