Die Top TV-Spots in Österreich im Oktober 2018

UNIQA ist der TV-Werbechampion im Oktober 2018. Das FOCUS-Institut testet regelmäßig die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen. Insgesamt wurden im Oktober 64 neue TV-Spots abgetestet. Der durchschnittliche Werbedruck der einzelnen TV-Spots im ORF lag bei etwa 110.000 Euro (Bruttoaufwendungen), das höchste Budget betrug etwa 583.000 Euro.

Anbieter: FOCUS
Veröffentlicht: Nov 2018
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung • Mediaanalyse
Branchen: Marketing & Medien
Tags: Marken • Sujets • TV-Spot • TV-Werbung • Werbeagenturen • Werbedruck • Werbung

Von 64 neue TV-Spots getesteten TV-Spots (erstmals on air: September & Oktober)  - errechnet aus Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt UNIQA (Springer & Jacoby), gefolgt von Hofer Zurück zum Ursprung auf Platz 2 und Kinder Bueno (M&C Saatchi Berlin) an 3. Stelle.

Die Top 10

  1. UNIQA Versicherung Vorsorge / Springer & Jacoby (click to play) 
  2. Hofer Zurück zum Ursprung (click to play)
  3. Kinder Bueno / M&C Saatchi Berlin (click to play)
  4. HoT Hofer Telekom
  5. Bepanthen Sensiderm u. Bepanthol SensiDaily / JWT Frankreich
  6. Ford Focus / Ogilvy & Mather
  7. Renault Pkw / Virtue
  8. Erste Bank und Sparkasse Kredite / Jung von Matt/Donau
  9. A 1 Smart Home / GGK Mullenlowe
  10. Opel Combo / Wien Nord​

Die Imagesieger

  • Der Ansprechendste: Bahlsen Choco & More
  • Der Originellste: Hornbach Bau+Gartenmarkt
  • Der Modernste: Neuroth Hörgeräte
  • Der Informativste: Mixa Cica-Creme
  • Der Sympathischste: Fructis Aloe Air-Dry Cream
  • Der Verständlichste: L'Oreal Age Perfect Extra Reichhaltig Serie
  • Der Kaufanregendste: durchblicker.at
  • Der Auffälligste: Casinos Austria

Link zur Studie

Context Marketing