Digitale Transformation bei Versicherungsunternehmen

Die Berater von Batten & Company haben 20 Versicherungen auf Indikatoren der digitalen Transformation analysiert. In der Studie wird der interene (Strategie, Innovation, Marketing) und der externe Digitalisierungsgrad (Kunden, Wettbewerb und Markt) untersucht.

Anbieter: marktmeinungmensch
Veröffentlicht: Mai 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktanalyse
Branchen: Finanzdienste • Online & IKT & Elektronik
Tags: Digital Agenda • Digitale Transformation • Digitalisierung • FinTechs • Finanzprodukte • Kundenservice • Online-Finanzprodukte • Versicherungen • Versicherungsbranche

Ergebnisse der Studie

  • Bei 95% der Versicherungen ist der Digitalisierungsgrad nicht hoch genug, um ihrem Digitalisierungsdruck gerecht zu werden.
  • 100% der Versicherungen entsprechen nicht den digitalen Erwartungen des Kunden.
  •  Bei 75% der Versicherungen ist das Thema Digitalisierung offensichtlich noch nicht mit hoher Priorität in der Strategie verankert.
  • 100% der bestehenden Geschäftsmodelle werden durch disruptive Innovationen und den Markteintritt globaler digitaler Player wie Google bedroht.
  • 60% weisen generell eine geringe digitale Präsenz auf.

Context Marketing