E-Commerce in Österreich 2019

Die Studie zeigt das Kaufverhalten und Ausgaben nach Branchen in Österreich. Der Gallup Branchenmonitor E-Commerce analysiert dazu das Verhalten in der gesamten Customer Journey von Infosuche, Gründe und Hemmschwellen für Onlinkäufe, Top Online Plattformen, Zahlformen und Zustellung.

Anbieter: Gallup
Veröffentlicht: Jul 2019
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktforschung
Branchen: Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Digitale Transformation • E-Commerce • Informationssuche • Kaufentscheidung • Online-Shopping • Stationärer Handel • Zustellung

Der Gallup Branchenmonitor E-Commerce 2019 analysiert Status und Entwicklung von Online-Shopping im österreichischen Einzelhandel aus Sicht der webaktiven österreichischen Konsumenten.

Studienauszug: Gründe für Onlinshopping in Österreich

Der Gallup Branchenmonitor E-Commerce 2019 analysiert Status und Entwicklung von Online-Shopping im österreichischen Einzelhandel aus Sicht der webaktiven österreichischen Konsumenten.

Amazon hat unter Einkaufsplattformen die höchste Conversion Rate und liegt sowohl bei Bekanntheit als auch bei erfolgten Käufen voran. Eine Ausnahme bilden die Branchen Reisen und Kinderkleidung: Bei Reisen liegt Booking.com in allen Dimensionen (Besuch, Einkauf, Lieblingswebsite) klar voran, bei Kinderkleidung kann sich H&M ebenfalls in allen Dimensionen vor Amazon behaupten.

Inhalte der Studie

  • Das Kaufverhalten und Ausgaben nach Branchen
  • Die Kauffrequenz
  • Die Zahlformen
  • Drivers und Barriers für die Onlinekäufe
  • Die Top Online-Plattformen inkl. Conversion Rate
  • Die Rolle der Informationskanäle vor der Kaufentscheidung
  • Die Probleme bei der Zustellung.

Studiensteckbrief

METHODE: Computer Assisted Web Interviewing (CAWI)
ZIELGRUPPE: Grundgesamtheit: webaktive österreichische Bevölkerung 14+ Jahre
UNTERSUCHUNGSZEITRAUM: Juni 2019

Kontakt

Dr. Andrea Fronaschütz
a.fronaschuetz@gallup.at

Context Marketing