Ein-Personen-Unternehmen (EPU) in Österreich 2012

Eine österreichweite Abschätzung der Zahl der Ein-Personen-Unternehmen (EPU) 2012 liefert folgende Ergebnisse nach Branchen: Den höchsten EPU-Anteil (Anteil der Ein-Personen-Unternehmen an den Wirtschaftskammer-Mitgliedern) gibt es im Direktvertrieb mi

Anbieter: Wirtschaftskammer
Veröffentlicht: Dez 2012
Preis: kostenlos
Studientyp: Statistik • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Branchenübergreifend
Tags: Arbeitsmarkt • EPU • Gewerbe • KMU • Unternehmensgröße • Wirtschaft

Ein-Personen-Unternehmen (EPU) in Österreich 2012

Eine österreichweite Abschätzung der Zahl der Ein-Personen-Unternehmen (EPU) 2012 liefert folgende Ergebnisse nach Branchen: Den höchsten EPU-Anteil (Anteil der Ein-Personen-Unternehmen an den Wirtschaftskammer-Mitgliedern) gibt es im Direktvertrieb mit 91,3% und bei den gewerblichen Dienstleistern (selbständige Personenbetreuung, diverse Beratungsdienste, Vermittlungstätigkeiten, Personalbereitsteller, Zeichenbüros, Bewachungsdienste, Detekteien uvm.) mit 86,4%. Dahinter folgen die Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure (77,2%) sowie die Versicherungsagenten (77,0%) und die Film- und Musikindustrie (72,6%). Insgesamt liegt der EPU-Anteil für Österreich bei 55,6%.

Context Marketing