„Eyes on Europe“ KonjunkturbarometerStudie (Welle 2│201 3)

Die fetten Jahre sind vorbei – Österreich verliert Anschluss zur europäischen Spitze

Anbieter: marketagent
Veröffentlicht: Nov 2013
Autor: Thomas Schwabl
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktforschung • Pressemeldung
Branchen: Finanzdienste • Handel & Dienstleistung • Kultur • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: EU-Staaaten • Europa • Europapolitik • Europavergleich

Die fetten Jahre sind vorbei – Österreich verliert Anschluss zur europäischen Spitze 

Österreich befindet sich aktuell in einer leisen Abwärtsspirale, das bescheinigt der jüngste europaweite Konjunkturbarometer von Marketagent.com, der 2 Mal jährlich mit knapp 8.000 Online-Interviews in 16 Ländern der DACH- und CEE- Region eine Momentaufnahme der Stimmungslage in Europa liefert.

Anders als die Deutschen und Schweizer wollen die Österreicher von einer Wirtschaftsbelebung derzeit noch nichts spüren. Der Jobmarkt und steigende Lebenshaltungskosten

drücken Herrn und Frau Österreicher heute stärker aufs Gemüt als noch vor 2 Jahren. Was die Lebensbedingungen im eigenen Land betrifft, verliert Österreich aus Sicht seiner Bürger zunehmend den Anschluss zur europäischen Spitze.

Trotzdem zeichnet die Trendstudie insgesamt ein rosiges Bild von Österreich - verglichen mit dem restlichen Europa.