GIS Software - WIGeoNetwork

Unternehmensdaten haben Raumbezug - administrativ, postalisch oder adressgenau. JoinAddress stellt diesen Raumbezug her - auf Basis einer ausgefeilten Abgleichslogik.

Anbieter: WIGeoGIS
Veröffentlicht: Jan 1994 - Apr 2014
Preis: Preis auf Anfrage
Studientyp: Marktforschungstool • Regionalanalyse & Geodaten • Statistik Online Datenbank
Branchen: Verkehr & Mobilität
Tags: Adressen • GIS • Geoinformation • Geokodierung • Geomarketing • Landkarten • Marketing • Routenoptimierung • Strassennetz

WIGeoNetwork

WIGeoNetwork ist das passende Werkzeug für Netzwerkanalysen aller Art. Die Extension für ArcGIS baut auf Network Analyst auf und nutzt direkt dessen Funktionalität.

WIGeoNetwork wird überall dort eingesetzt, wo Distanzen und Fahrzeiten für die Planung wichtig sind. Sie schätzen damit Ihre Einzugsgebiete richtig ein und betrachten Ihre Märkte entsprechend ihrer tatsächlichen Größe.

Die für die Analysen benötigten Routingnetze sind bereits fertig aufbereitet in WIGeoNetwork integriert. Basis hierfür bilden die hochgenauen Vektordaten aus der TomTom Multinet-Verkehrsdatenbank. WIGeoGIS stellt die gängigen Kosten- und Restriktionsattribute mit den Netzen bereit:

  • Meters und Kilometers: Längen für distanzbasierte Analysen

  • Minutes: Zeit zum Befahren eines Abschnittes für zeitbasierte Analysen

  • MinutesSlow: um ca. 25% verlängerte Fahrtzeit

  • MinutesWalk: Fußgängerrouting mit 5 bzw. 3,5 km/h Gehgeschwindigkeit

Mit den TomTom Speedprofiles können Sie für noch realistischere Fahrtzeitanalysen auf reale historische Verkehrsdaten zurückgreifen.
Neben allgemeinen Profilen, z.B. für PKW oder Busse, können spezielle Einschränkungen zur Öffnung oder Vermeidung von Fußgängerzonen, Privatstraßen oder Fährverbindungen ergänzt werden.

Funktionen

  • Servicegebiet: Für beliebige Zeit- und Entfernungsintervalle, sogenannte „Drive-Time-Zones”, errechnen Sie mit dieser Funktion Ihr Einzugsgebiet.
  • Potenzialgebiet: Bestimmung eines Einzugsgebiets über ein gewünschtes Zielpotenzial (z.B. Anzahl der Kunden oder Haushalte). Bei der Berechnung werden vom Standort ausgehend so lange Potenziale „aufgesammelt” bis der gewünschte Zielwert erreicht ist.
  • Distanzmatrix: Mit dieser Funktion berechnen Sie die Distanzen zwischen Marktteilnehmern/Standorten. Aus der Ergebnistabelle lesen Sie ab, wie dicht Ihr Filialnetz ist, wie weit Wettbewerber entfernt sind und welche Strecken Kunden in Kauf nehmen, um zu Ihnen zu kommen.
  • Nächster Standort: Diese Funktion findet die für Kunden nächstgelegenen Händlerstandorte.
  • Routing: Mit der Funktion berechnen Sie Routen zwischen beliebig vielen Stationen. Per Knopfdruck optimieren Sie die Route hinsichtlich Zeit oder Weg. Optional wird die ideale Anfahrtsreihenfolge der Stationen ermittelt.
  • Versorgungsbaum: Mit Hilfe dieser Funktion erzeugen Sie eine Übersicht von Anfahrtsrouten Ihrer Kunden und ermitteln die Frequenz und andere aggregierte Potenziale pro Straßenabschnitt.

Produkte

Beispiel: Realistische Einzugsgebiete und Routen

Realistische Einzugsgebiete und RoutenWIGeoGIS setzt auf TomTom Speed Profiles. Optimale Routen sind für Transportlogistik, Flottenmanagement und Außendienst wichtig, weil Unternehmen Reisezeiten, Stress und Spritkosten minimieren wollen. Routen und Reichweiten sind aber auch für die Ermittlung von Einzugsgebieten essentiell. Die Berechnungen dafür basieren bislang auf Daten der klassischen Routenplanung. WIGeoGIS geht neue Wege und setzt ab Sommer 2013 die TomTom Speed Profiles ein. Mittels dieser Geschwindigkeitsprofile lassen sich Routen und Einzugsgebiete realistischer bestimmen.

Context Marketing