"Google Insights" Trendstudie 2007 vs. 2013

Österreicher halten Google mittlerweile für unentbehrlicher als Microsoft. Marketagent.com hat im Rahmen einer Trendstudie von 2007 bis 2013 den Erfolgskurs und die Imageentwicklung von Google begleitet. Der 6-Jahres-Vergleich zeigt, dass die beliebteste Suchmaschine gegenüber 2007 zwar durchwegs noch an Nutzerzahlen in Österreich zugelegt hat, überproportional stärker hat sich Google jedoch der öffentlichen Wahrnehmung bemächtigt. So halten heute fast doppelt so viele Österreicher wie noch 2007 Google für das mächtigste Unternehmen im Bereich Internet/Computer/EDV und wird in der Alpenrepublik mittlerweile sogar für unentbehrlicher als Microsoft gehandelt. Die Sympathie- und Loyalitätswerte sind seit Beginn der Trendstu die auf gleichbleibend hohem Niveau. Verändert hat sich die Qualität der Suchmaschinen-Nutzung: Die Erwartungshaltung bei der Treffergenauigkeit bei Google hat zugenommen, die Geduld bei Suchanfragen ist jedoch signifikant gesunken.

Anbieter: marketagent
Veröffentlicht: Apr 2013
Autor: Mag. Daniela Karobath
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung • Pressemeldung
Branchen: Bildung & Wissenschaft • Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: apple • facebook • google • ibm • microsoft • suchmaschine

Österreicher halten Google mittlerweile für unentbehrlicher als Microsoft. Marketagent.com hat im Rahmen einer Trendstudie von 2007 bis 2013 den Erfolgskurs und die Imageentwicklung von Google begleitet. Der 6-Jahres-Vergleich zeigt, dass die beliebteste Suchmaschine gegenüber 2007 zwar durchwegs noch an Nutzerzahlen in Österreich zugelegt hat, überproportional stärker hat sich Google jedoch der öffentlichen Wahrnehmung bemächtigt. So halten heute fast doppelt so viele Österreicher wie noch 2007 Google für das mächtigste Unternehmen im Bereich Internet/Computer/EDV und wird in der Alpenrepublik mittlerweile sogar für unentbehrlicher als Microsoft gehandelt. Die Sympathie- und Loyalitätswerte sind seit Beginn der Trendstu die auf gleichbleibend hohem Niveau. Verändert hat sich die Qualität der Suchmaschinen-Nutzung: Die Erwartungshaltung bei der Treffergenauigkeit bei Google hat zugenommen, die Geduld bei Suchanfragen ist jedoch signifikant gesunken.

Context Marketing