Internet of Things und IT-Sicherheit in Deutschland 2016

Das Internet of Things (IoT) stellt den wichtigsten Treiber für aktuelle Veränderungen in der IT-Sicherheit dar und verdrängt Themen wie Cloud Computing, Datenschutz und Mobile in die zweite Reihe der Veränderungen. Das zeigt der eco IT-Sicherheitsreport 2016, für den rund 600 IT-Sicherheitsexperten befragt wurden.

Anbieter: eco - Verband der Internetwirtschaft
Veröffentlicht: Apr 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik • Sicherheit
Tags: Big Data • Cloud Computing • Datenschutz • Geheimdienste • IT-Security • IT-Sicherheit • Internet of Things IoT • Kritische Infrastrukturen • Mobiles Internet • Spionage

Über die Hälfte der deutschen unternehmen sehen im Internet der Dinge den wichtigsten Faktor für anstehende Veränderungen in IT-Sicherheitsfragen für 2016. Im Jahr 2015 lag diese Einschätzung "nur" bei 40 Prozent .In der aktuellen Umfrage stehen mit 45 Prozent die Aspeket der kritischen Infrastrukturen an zweiter Stelle.

Bedeutung von IT-Sicherheitsthemen2016

Treiber für Veränderungen der IT-Sicherheit

IoT und kritische Infrastrukturen verdrängen Cloud, Datenschutz und Mobile. Ausspähungen durch Geheimdienste verschwinden aus dem Bewusstsein

IoT und kritische Infrastrukturen verdrängen Cloud, Datenschutz und Mobile Ausspähungen durch Geheimdienste verschwinden aus dem Bewusstsein

Context Marketing