Ipsos Studie: Sparen und Schulden - Umgang mit und Wissen über Geld in Österreich im europäischen Vergleich

Die Umftage der ING Group beleuchtet regelmäßig verschiedene Aspekte rund um die Themen „Umgang mit und Wissen über Geld“. Die Finanzstudie analysiert Spar- und Investitionsarten, Schulden und das Wissen und die Nutzung von Geldanlageformen. Für die Marktanalyse wurden vom Institut Ipsos online in 13 Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei, Tschechien) knapp 13.000 Personen ab 18 Jahren befragt. In Österreich wurden 1.000 Personen befragt.

Anbieter: ING-DiBa Direktbank
Veröffentlicht: Feb 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Arbeitswelt • Finanzdienste • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Anlagen • Kredit • Rücklagen • Schulden • Sicherheit • Sparen

Die Studie zeigt wie die Menschen in europäischen Ländern mit dem Thema Geld umgehen. Zum eine zeigt die Marktanalyse, wie abgesichert sich die Befragten durch ihren Anlagen fühlen, zum anderen wie sehr Sie Schulden belasten.

Die Finanzstudie zeigt auch die die unterschiedlichen Quellen für das Anlageverhalten und die Gründe und Arten der Verschuldung.

Haben Sie finanzielle Rücklagen? (Antwort "nein" in Prozent)

In Österreich haben 32 Prozen keinen Finanzpolster in Form von erspartem Geld. Damit liegt Österreich unter dem europäischen Mittelwert von 38%.

Wie sorgenfrei fühlen sie sich durch Ihre finanziellen Rücklagen?

The Netherlands is top of the ING Savings Comfort League in 2016, retaining top place from a year earlier. Luxembourg climbs to second place this year with a six percentage point rise in those comfortable with savings, pushing the United Kingdom into third. The league is constructed using the share of people in each country who say they are comfortable with the amount they have in savings for 2016. The question aims to tap into feelings about money. Overall, savings comfort is unchanged at the European consumer level, but differences appear when examining results for underlying countries. Turkey and Poland both had the share of people saying they are comfortable with their savings level fall six percentage points year-onyear, with Poland falling to last place in the league. Australia and the United States were not included in the 2015 report, so a year-on-year comparison is not possible.

Was sind die Gründe für die Zunahme ihrer Rücklagen?

Was sind die wichtigen Gründe für den Rückgang ihrer Rücklagen?

Haben Sie Schulden?

Welche Arten von Schulden haben Sie?

Welche Anlageformen kennend Sie?

Titel-Icon: freepik.com

Context Marketing