Konsum und Marken-Wahrnehmung von Sekt-, Prosecco und Champagnermarken in Österreich 2017

Die Studie analysiert Kauf- und Konsumverhalten und die Markenwahrnehmung von Sekt-, Prosecco- und Champagner-Marken am österreichischen Getränkemarkt.

Anbieter: market
Veröffentlicht: Mai 2017
Preis: € 1990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Marktforschung
Branchen: Essen & Trinken • Gastronomie • Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien
Tags: Alkoholische Getränke • Champagner • Getränkehandel • Getränkemarken • Konsumverhalten • Lebensmitteleinzelhandel • Prosecco • Sekt

Die Inhalte der Markenstudie

  • Kaufhäufigkeit von Prosecco, Sekt und Champagner
  • Bekanntheit
  • Selbstnutzung der abgefragten Prosecco-, Sekt- und Champagnermarken
  • Klarheit der Markenbilder der abgefragten Prosecco-, Sekt- und Champagnermarken
  • Emotionaler Zugang zu den abgefragten Prosecco-, Sekt- und Champagnermarken
  • Spontane Assoziationen mit unterschiedlichen Prosecco-, Sekt- und Champagnermarken
  • Anforderungs- und Erfüllungsprofil zu den Dimensionen
    • Vertrauen/Trust
    • Anziehung, Attraktivität/Attraction
    • Mythos, Geschichte/Mythos
    • Sorgfalt, Qualitätsstandard/Care
    • Dynamik/Drive
    • Gute Argumente/Reason Why
    • Ansehen/Prestige
    • Freude, Genuss/Pleasure

Die Marken in der Studie

Schlumberger, Hochriegl, Henkell, Kupferberg, Kattus, Söhnlein, Martini, Goldeck, Don Perignon, Moet & Chandon, Pommery, Veuve Cliquot, La Gioiosa, Laurent Perrier, Valdo

Studiensteckbrief

Stichprobe: n=607 Online-Interviews (max. statistische Schwankungsbreite +/-4,06 Prozent), repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren
Erhebungszeitraum: 03.04.2017 bis 06.04.2017

Context Marketing