Kundenentwicklung von SKY bei Bundesligastart in Deutschland in der Corona-Krise

Rund 3,7 Millionen Fernseh-ZuschauerInnen haben laut Meedia auf Sky die Samstagnachmittagsspiele der 1. Fußball-Bundesliga verfolgt, mit Sky Go beziehungsweise Sky Ticket waren es sogar 3,8 Millionen. Das ist etwa das dreifache des normalen Publikums.

Anbieter: Statista
Veröffentlicht: Mai 2020
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktdaten
Branchen: Marketing & Medien • Tourismus, Freizeit & Sport
Tags: Bundeslige • Coronakrise • Mediennutzung

Ursache für diesen Fabelrekord ist, dass die Konferenz zum Neustart der Liga nach der Corona-Pause die Konferenz auf Sky Sport News und damit im Free-TV gezeigt wurde. Als gute Werbung für den Pay-TV-Sender dürfte die Aktion aber dennoch durchgehen.

Rund 3,7 Millionen Fernseh-ZuschauerInnen haben laut Meedia auf Sky die Samstagnachmittagsspiele der 1. Fußball-Bundesliga verfolgt

Context Marketing