Lebensmittelhandel und Ernährungsstudie - Brot und Gebäck in Österreich 2015

Die Studie des Market Institutes analysiert Meinungen und Einstellungen zu den Themenkreisen Ernährung und gesunde Ernährung, Ess- und Einkaufsgewohnheiten, Ernährungsbewusstsein, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und auch den Gewichtsstatus der Österreicher und Österreicherinnen. Der Spezialteil „Brot und Gebäck“ fokussiert auf Meinungen und Einstellungen der ÖsterreicherInnen zum Thema Brot und Gebäck und hat österreichische Traditionsbackbetriebe unter die Lupe genommen

Anbieter: market
Veröffentlicht: Okt 2015
Preis: kostenlos
Studientyp: Branchenstudien • Marktforschung
Branchen: Essen & Trinken • Gesundheit • Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien • Produktion • Umwelt & Ökologie
Tags: Brot • BrotBackbetriebe • Bäckerein • Ernährung • Essgewohnheiten • Gebäck • Gesundheit • Image • Käse • Lebensmittel • Marken • Stationärer Handel • Tiefkühlprodukte

Allgemeiner Teil

  • Ernährungsbewusstsein der ÖsterreicherInnen
  • Meinungen und Einstellungen zu den Themenkreisen Ernährung und gesunde Ernährung
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten der ÖsterreicherInnen
  • Wichtigkeit von Fleisch in der Kinderernährung
  • Gütesiegel – Garant für höhere Lebensmittelsicherheit
  • • Essverhalten und Essgewohnheiten der ÖsterreicherInnen
  • Gewichtsstatus der ÖsterreicherInnen 
  • Einkaufsgewohnheiten der ÖsterreicherInnen

Spezialteil Brot-und Gebäck

  • Auswahlkriterien für Brot und Gebäck
  • Meinungen und Einstellungen zum Thema Brot und Gebäck
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Brot und Gebäck
  • Spontane und gestützte Bekanntheit von Österreichischen Traditionsbackbetrieben
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, gesunde Marke, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

Spezialteil - Tiefkühlprodukte

  • Auswahlkriterien für Tiefkühlprodukte
  • Meinungen und Einstellungen zum Thema Tiefkühlprodukte
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Tiefkühlprodukte
  • Spontane und gestützte Bekanntheit von Tiefkühlmarken
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, gesunde Marke, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

Spezialteil  Käse

  • Auswahlkriterien für Käse
  • Meinungen und Einstellungen zum Thema Käse
  • Genützte Einkaufsmöglichkeiten für Käse
  • Spontane und gestützte e Bekanntheit von Käsemarken
  • Beurteilung der Dimensionen: Qualität, gesunde Marke, Werbepräsenz, Top-Marke, Innovation, Preis-Leistungsverhältnis, Markenbindung

Eckdaten der Studie

Stichprobe:1036 Personen (repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, disproportionale Stichprobe)
max. statistische Schwankungsbreite: +/- 3,11

Methodik: Online Interviews - CAWI (=computer assisted web interview)

Erhebungszeitraum: 15. bis 19. Oktober 2015

Ergebnislieferung: Eine Woche ab Bestellung der Studie

Kosten: Allgemeiner Teil: EUR 1.900,-- (excl. 20% Ust.)

Spezialteile: 

Brot-und Gebäck: EUR 2.300,-- (excl. 20% Ust.)
Tiefkühlprodukte: EUR 2.300,-- (excl. 20% Ust.)
Käse: EUR 2.300,-- (excl. 20% Ust.)

Ansprechpartnerin:

Mag. Julia GibusMag. Julia Gibus, Forschungspartner

>>> kontaktieren <<<

Context Marketing