Muttertag - „Busserln, Herzen, Schenken in Österreich“

Marketagent.com hat anlässlich des Muttertags 500 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren zum Ehrentag der Mütter befragt. Ergebnis: Für jeden Zweiten hat Muttertag eine große Bedeutung. 61 Prozent nehmen ihn zum Anlass, einen Tag im Jahr die „beste Mama der Welt“ zu ehren

Anbieter: marketagent
Veröffentlicht: Mai 2014
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Handel & Dienstleistung • Kultur • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Familie • Feiertag • Geschenke • Muttertag • Vatertag

Busserln, Herzen, Schenken – Für jeden zweiten Österreicher hat Muttertag eine große Bedeutung

Zu Muttertag investiert der Österreicher im Schnitt 30 Euro in Blumengruß, Pralinenschachtel & Co Marketagent.com hat anlässlich des Muttertags 500 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren zum Ehrentag der Mütter befragt. Ergebnis: Für jeden Zweiten hat Muttertag eine große Bedeutung. 61 Prozent nehmen ihn zum Anlass, einen Tag im Jahr die „beste Mama der Welt“ zu ehren. Jede zweite Österreicherin kommt selbst in den Genuss, sich gebührend feiern zu lassen. Die meisten Österreicher feiern diesen Tag, indem sie Zeit mit der Familie verbringen. 48 Prozent beschenken die Muttis, wobei im Schnitt 30 Euro für Präsente ausgegeben werden. Das mit Abstand beliebteste Muttertagsgeschenk sind heuer wieder Blumen, gefolgt von Pralinen, Gebackenem, Kosmetika, Parfums und Gutscheinen. Geherzt wird an Muttertag hauptsächlich der Tradition wegen, erst auf Platz zwei folgt die persönliche Wertschätzung der eigenen Mutter.

Context Marketing