Online-Zielgruppen nach Grundorientierung und sozialer Lage - Digitale Sinus-Mileus in Deutschland 2016

Die digitalen Sinus-Milieus gruppieren Internetuser mit ähnlichen Auffassungen, Lebens-, Konsum- und Arbeitsweisen und kombinieren die Zielgruppen mit dem Internet-Nutzungsverhalten. Die Zielgruppen-Studie zeigt, auf Basis der soziokulturelle Segmentierung der Sinus-Milieus, strategische Online-Zielgruppen im Internet. Mit dem Tool können Lifestyle-Zielgruppen der Digitalen Sinus-Milieus online abgebildet und angesprochen werden.

Anbieter: SINUS
Veröffentlicht: Jun 2017
Preis: Preis auf Anfrage
Studientyp: Marktforschungstool • Marktsegmentierung • Trendforschung
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Marketing • Online Zielgruppen • Segmentierung • Zielgruppen

In Kooperation mit nugg.ad, Europas führenden Spezialisten für Behavioural Targeting und digitales Zielgruppenmarketing, hat SINUS das bewährte Modell der Sinus-Milieus digital übersetzt. Somit kann Internetnutzern ein Sinus-Milieu zugewiesen werden und mit nur einem Klick um alle Erkenntnisse der Sinus-Lebensweltforschung angereichert werden.

Die Digitalen Sinus-Milieus® sind vielfältig im digitalen Marketing einsetzbar:

  • Traffic-Analysen Ihrer Website und Internet-Umgebungen nach Sinus-Milieus
  • Planung und Optimierung von digitalem Content nach Sinus-Milieus
  • Optimierung Ihrer digitalen KPIs nach strategischen Zielgruppen (Sinus-Milieus)
  • Gezielte Markenbildung im digitalen Umfeld nach Sinus-Milieus

Sie können auch weitere gängige Lifestyle-Zielgruppen mit den Digitalen Sinus-Milieus® online abbilden und ansprechen - zum Beispiel:

  • Digital Natives / Digital Immigrants
  • YUCCIE (Young Urban Creative)
  • LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability)
  • Bio-Natives
  • Verantwortungsvolle Konsum-Mitte
  • Underdog & Trash-Culture
  • und viele mehr ...

Mit den Digitalen Sinus-Milieus® können Sie jetzt auch online ganzheitliche Zielgruppen identifizieren, verstehen und ansprechen

Beispielanwendungen: Facebook Werbekampagnen und Google Adwords  mit den digitalen Sinus-Milieus

Die Sinus-Milieus sind bei der Zielgruppenauswahl von Facebook-Werbekampagnen direkt auswählbar. Mit den Sinus-Milieus lassen sich Personen nach ihren Wertorientierungen und Lebensstilen unterschieden. Werden eins oder mehrere Sinus-Milieus als Zielgruppe einer Facebook-Werbekampagne ausgewählt, können Facebook-User entsprechend ihrer Sinus-Milieu-Zugehörigkeit mit Ads direkter und zielgerichteter angesprochen werden. Dadurch lassen sich Offline-Kampagnen in die Online-Welt verlängern. Dieses Angebot wurde in einer Kooperation mit unseren Partnern microm und Acxiom entwickelt. 

Um die Sinus-Milieus einzusetzen, ist ein Werbekonto bei Facebook und eine Registrierung bei microm notwendig. Danach können die Sinus-Milieus als sogenannte Partnerkategorie in der Zielgruppenauswahl im Facebook-Werbeanzeigenmanager bzw. dem Power Editor ausgewählt werden. Facebook-Anzeigen können so fokussierter und kosteneffizienter geschaltet werden. Die Registrierung bei microm ist kostenlos – die üblichen Werbekosten entstehen dann, wenn tatsächlich Werbung auf Facebook geschaltet wird.

Auch bei Google AdWords können Sinus-Milieus als Zielgruppe ausgewählt werden. Dadurch werden AdWords-Anzeigen nur geschaltet, wenn der Google-User zur Zielgruppe gehört. Durch diese zielgerichtete Ansprache werden die Google-Werbekosten effizienter und die Conversion Rates sowie die Qualität der gewonnenen Leads gesteigert. 

Link zu den Sinus-Milieus Deutschland 2017

 

Context Marketing