Radiotest 2. Halbjahr 2013

Radio erreicht 8 von 10 Österreicher - und das jeden Tag. Gewohnheiten sind für die Radionutzung von großer Bedeutung. Daher ist es um so wichtiger neue Hörer frühzeitig emotional an den Sender zu binden. Digitale und mobile Verbreitungswege kombiniert mit gezielten social media Strategien bewirken hier aktuell, dass gerade Jüngere sich wieder verstärkt dem Radiohören widmen.

Anbieter: Mindshare
Veröffentlicht: Dez 2013
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung • Pressemeldung
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik • Tourismus, Freizeit & Sport • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Hörfunk • ORF • Radio
  • Breitenmedium Radio: 81 Prozent der österreichischen Bevölkerung ab 10 Jahren hört täglich Radio
  • Radio ist Begleiter: Radiokonsum der 14-49jährigen steigt leicht auf 194 Minuten täglich
  • ORF gibt 1 Prozentpunkt Marktanteil ab, bleibt jedoch weiterhin Marktführer
  • Hörerzuwachs bei Privatradios durch KroneHit

Context Marketing