Schuldenreport 2014

Der Schuldenreport 2014 mit allen verfügbaren Zahlen und Daten zu Überschuldung in Österreich aus dem Jahr 2013 steht zum kostenlosen Download bereit. (Im Archivauch die Reports von 2006-12)

Anbieter: ASB Schuldnerberatung
Veröffentlicht: Jun 2014
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktdaten • Sozialwissenschaftliche Studie • Statistik • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Finanzdienste • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Ausgaben • Privatkonkurs • Schuldenfalle • Verschuldung • Überschuldung

Mehr als 120.000 Privatkonkurse sind seit 1995 beantragt worden, über 748.000 Personen leben laut EU-SILC 2008 in Haushalten, die von Überschuldung betroffen sind. Die Schuldenberatungen unterstützten 2013 mehr als 56.000 Personen und waren an über 60% der Schuldenregulierungsverfahren beteiligt.

Dennoch: Österreich gehört in zweierlei Hinsicht zum europäischen Schlusslicht. Zum einen wird die Restschuldbefreiung erst nach siebenjähriger Verfahrensdauer erteilt, zum anderen gilt bei der Rückzahlung eine Mindestquote von 10% im Abschöpfungsverfahren. Den Wahlkampf zur Nationalratswahl 2013 haben die Schuldenberatungen dazu genutzt, diese und andere wichtige Fragen aus dem Problemfeld Überschuldung privater Haushalte den politischen Parteien in Erinnerung zu rufen.

Context Marketing