SPECTRA SCORE Sportsponsoring

Möchten Sie wissen, welche Spuren das Engagement verschiedener Produktmarken im Rahmen des Ski-Weltcup-Finales 2012 in Schladming bzw. während der gesamten Saison 2011/12 in den Köpfen der Konsumenten hinterlassen hat?

Anbieter: Spectra
Veröffentlicht: Mär 2012
Preis: € 1530 (exkl. Ust)
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Marketing & Medien • Tourismus, Freizeit & Sport • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: A1 • Audi • Gösser • Krone • Manner • Marken • Milka • OMV • Raiffeisen • Rauch • Red Bull • Sponsor • Stiegel • Testimonials • Uniqua • Volksbank

Möchten Sie wissen, welche Spuren das Engagement verschiedener Produktmarken im Rahmen des Ski-Weltcup-Finales 2012 in Schladming bzw. während der gesamten Saison 2011/12 in den Köpfen der Konsumenten hinterlassen hat?

Spectra Marktforschung beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit dem Thema „Effektivität von Sportsponsoring“. Ein wesentlicher Ansatz ist dabei, dass die Effektivität des Sponsorings auch mit einer indirekten Methode gemessen wird. Das heißt, dass die Seher von TV-Übertragungen den Nicht-Sehern gegenübergestellt werden und somit die Auswirkungen auf die unterschiedlichen Parameter abgelesen werden können.

Auch 2013 möchte sich Spectra anlässlich der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Schladming verstärkt diesem Thema widmen. Als „kleine Kostprobe“ haben wir heuer unmittelbar nach dem Weltcup-Finale in Schladming eine Effektivitäts-Studie zu den diesjährigen Sponsortätigkeiten durchgeführ

Context Marketing