Studie: Das Projekt Spielberg und die regionale Wirtschaft

Das Projekt Spielberg aus der Sicht der Beherbergungs und Gastronomiebetriebe in der Urlaubsregion Murtal (Bezirke Murtal und Murau).

Anbieter: dicall
Veröffentlicht: Mai 2015
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Gastronomie • Handel & Dienstleistung • Tourismus, Freizeit & Sport • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Beherbergung • Gastronomie • Gäste • Lärmbelästigung • Nächtigungen • Spielberg • Tourismus • Umweltbelastung

Die Hauptergebnisse der Studie

  • Die Studie kommt zum Sc hluss, dass sich die Erwartungen, die die Betriebe in das Projekt Spielberg hatten , zu einem sehr großen Teil erfüllt haben.
  • Positive w irtschaftliche Auswirkungen ergeben sich in beiden Be zirken, wobei diese deutli ch mehr im Bezirk Murtal spür bar sind.
  • Auch Investitionen wurden deutlich mehr im Bezirk Murtal als in Murau getätigt. Das Verhältnis zwischen Beherbergungs - und Gastronomiebetrieben ist in diesem Fall beinahe ausgeglichen. Auch zukünftig werden Betriebe - in Murtal mehr als in Murau - investieren.
  • Darüber hinaus bestätigt die Erwartung „ dass alles so bleibt wie bisher “ eine sehr hohe Zufriedenheit der Befragten mit dem Projekt Spielberg . 84,3 Prozent der befragten Betriebe geben an „Sehr zufrieden“ zu sein. Weitere 14,9 Prozent sind „Eher zufrieden“.
  • Im Zuge der Erhebung wurden auch Problemfelder aufgezeigt. Diese werden hauptsächlich in der Umweltbelastung und Lärmbelästigung gesehen. Der Anteil jener, die Pro bleme genannt haben, kann mit 6,5 Prozent als g ering eingestuft werden
  • Mit insgesamt 78,5 Prozent ist der Anteil jener Befragten, die zukünftige Erwartungen in Zusammenhang mit dem Projekt Spielberg äußern, sehr hoch. Hauptsächlich erwarten sich die Betriebe noch mehr Gäste und Nächtigungen.
  • Zusammengefasst bringt die vorliegende Studie in beiden Bezirken positive wirtschaftliche Auswirkungen auf die Beherbergungs - und Gastronomiebetriebe sowie eine äußerst große Zufriedenheit der befragten Unternehme n mit dem Projekt Spielberg zum Vorschein . Die zukünftige Erwartungshaltung der befragten Betriebe steigt und regt viele davon zu Investitionen in den eigenen Betrieb an.

Anfragen für Detailinformationen: raimund.propst@dicall.com

Context Marketing