Studie Mobile Payment Nutzung

Während mobile Zahlungsmethoden wie Apple Pay in den USA eine wachsende Zahl an Menschen begeistern können, verbreitet sich Mobile Payment in Ländern wie Österreich oder Deutschland noch eher schleppend. So zeigt etwa eine aktuelle Online-Umfrage von eResult unter 500 Smartphone-Nutzern in Deutschland, dass weiterhin am liebsten bar gezahlt wird. Untersucht wurde unter anderem die Akzeptanz und Offenheit der Konsumenten gegenüber neuen Bezahlverfahren

Anbieter: etailment
Veröffentlicht: Sep 2015
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Finanzdienste • Handel & Dienstleistung • Online & IKT & Elektronik
Tags: M-Commerce • Mobile Payment • Mobile Shopping • Zahlungsmethoden

Als Nachteil von Mobile Payment empfinden 82,1 Prozent der Befragten das hohe Missbrauchsrisiko bei Verlust des Smartphones. 79,7 Prozent geben ebenfalls an, dass für sie ein hohes Risiko hinischtlich Datenmissbrauch besteht. Und 75,8 Prozent der Befragten haben Bedenken, dass Dritte die Zahlungen nachvollziehen können. - See more at: http://www.etailment.at/studie-von-eresult-zeigt-noch-immer-grosse-sicherheitsbedenken-bei-mobile-payment/#sthash.ghSa03bh.dpuf

Context Marketing