Wahrnehmung von Krisen in Österreich: Corona, Flüchtlingskrise und Klimawandel

Die Studie zeigt die Sorgen und Ängste der ÖsterreicherInnen im Bezug auf die Krisen Corona, Flüchtlinge und Klimawandel im Vergleich.

Anbieter: marketagent
Veröffentlicht: Mai 2020
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Gesundheit • Umwelt & Ökologie • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags:

Inhalte der Studie

  • Sorgen bzgl. der Krisen
  • Persönliche Bedrohung
  • Bedrohung für die gesamte Gesellschaft
  • Nationale, EU-weite oder globale Maßnahmen
  • Entscheidungsgewalt bzgl. der Krisen
  • Arbeit der Bundesregierung, um Krisen entgegenzuwirken
  • Ausreichende Maßnahmen gegen die Krisen
  • Berichterstattung über Krisen
  • Persönlicher Wissensstand
  • Bewältigung der Krisen
  • Nachhaltige Beeinflussung des Lebens in Österreich
  • Dauer der Krisen
  • Auslöschen einer Krise per Knopfdruck

Informationen zur Studie

Mag. Gunther Oswalder MBA
gunther.oswalder@marktmeinungmensch.at

Context Marketing