Wie sportlich sind die Österreicher? Viele Sportverweigerer – aber Laufen und Nordic Walking stehen hoch im Kurs!

Laufen und Nordic Walking stehen bei den Österreichern hoch im Kurs. Ein Drittel der Bevölkerung (34%) dreht zumindest gelegentlich seine Laufrunden oder nimmt die Nordic Walking-Stöcke zur Hand. Das ist gesundheitspolitisch erfreulich. Ein noch größerer Teil der Bevölkerung (41%) betreibt allerdings gar keinen Sport. Das ist weniger erfreulich.

Anbieter: Spectra
Veröffentlicht: Mai 2013
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Gesundheit • Tourismus, Freizeit & Sport • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Bewegung • Fitness • Joggen

Die aktuelle Spectra-Lauf- und Sport-Studie ging im Juni 2013 einmal mehr der Frage nach, wie es bei den Österreichern um das Sportverhalten im Allgemeinen und um das Laufen und Nordic Walking im Besonderen bestellt ist. Die Untersuchung stellt der Bevölkerung ein ambivalentes Zeugnis aus: Einerseits gibt es einen überaus aktiven Teil der Bevölkerung, der zumindest ab und zu Sport betreibt bzw. dem Laufen oder Nordic Walking frönt. Andererseits sind 4 von 10 Österreichern dezidierte Sportverweigerer.

Context Marketing