Wie tickt Deutschland? Stabil durch die Corona-Pandemie

Die Studie bietet eine Zeitreihenanalyse der Persönlichkeit und Einstellungen in Deutschland. Die Corona-Pandemie war und ist ein einschneidendes Ereignis. Aber hat sie auch unsere Werte, Persönlichkeitseigenschaften und Einstellungen verschoben? Oder sind diese sogar in der aktuellen Krise stabil?

Anbieter: GIM
Veröffentlicht: Nov 2021
Autor: Dr. Jörg Munkes
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschung
Branchen: Gesundheit • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Corona Krise • Einstellungen • Werte

Diese Fragen beantwortet der GIM Short-Report "Stabil durch die Corona-Pandemie". Die Ergebnisse sind repräsentativ für die bundesdeutsche Bevölkerung und basieren auf Daten, die durch unsere "Wie tickt Deutschland?"-Befragungsplattform online erhoben wurden. 

Ein Kernergebnis: Trotz Corona ist die Werteorientierung der Deutschen in den letzten drei Jahren erstaunlich stabil. Aktuell ist ihnen Bewährtes und Bekanntes wichtiger als Neuartigkeit. 

Neben Detailauswertungen zu einzelnen Werte- und Persönlichkeitsentwicklungen liefert Ihnen der kostenfreie Short-Report Insights zu Generationsunterschieden sowie zu Themen wie Konsum und Digitalisierung. Ebenso werden mögliche Implikationen für Markenverantwortliche diskutiert.

Übrigens: Die Zukunftsexperten von GIM foresight haben mit der Studie "Schwarzen Schwan Covid-19" untersucht, inwiefern die Corona-Pandemie unser Wertegefüge zukünftig und langfristig verändern könnte. Weitere Infos hierzu finden Sie unter www.gim-foresight.com 

Context Marketing