Zukünftige Kundenbedürfnisse - Trendstudie "Lebensstile" mit Workbook

Das Erkennen zukünftiger Kundenbedürfnisse ist die Königsdisziplin in Unternehmen, denn es bildet die Grundlage für erfolgreiche Produkt- und Kommunikationsstrategien. Das Zukunftsinstitut unterstützt Sie mit “Lebensstile” bei dieser Herausforderung, in Form einer verständlichen, empirischen Analyse der deutschen Gesellschaft und einem Tool, das sich schnell und einfach auf jedes Unternehmen anwenden lässt.

Anbieter: zukunftsinstitut
Veröffentlicht: Nov 2017
Autor: Harry Gatterer, Verena Muntschick, Philipp Hofstätter, Janine Seitz, Lena Papasabbas, Christian Schuldt, Cornelia Kelber, Mark Morrison, Christoph Kristandl
Preis: Preis auf Anfrage
Studientyp: Trendforschung
Branchen: Branchenübergreifend
Tags: Trends

Wer Kunden samt ihren Merkmalen und Bedürfnissen versteht, hat einen wichtigen Schritt zum Erfolg gemacht. Mit „Lebensstile“ machen Sie diesen Schritt einfach, schnell und intuitiv. Sie erhalten eine empirisch fundierte, zukunftsgerichtete Analyse, die Ihnen anschaulich zeigt, wie die Deutschen heute leben und wie sie es morgen tun werden. Mit dem inkludierten “Relations Mapping”-Tool dient “Lebensstile” Ihnen zudem als praktisches Werkzeug, um diese Daten für Ihre spezifische Kundenanalyse zu nutzen.

Lebensstile - eine anschauliche Analyse der deutschen Gesellschaft anhand von mehr als 30.000 Datensätzen

Eine Einteilung der Bevölkerung in 18 Lebensstile – prototypische Gruppen, die die gegenwärtigen und zukünftigen Vorlieben, Einstellungen und Motive der Deutschen abbilden

Ein praktisches, interaktives Tool, um diese Daten effektiv und effizient für die Kundenanalyse Ihres Unternehmens zu nutzen 

Auf einem Blick

  • Sie erkennen neue Marktpotenziale und verstehen Kunden noch besser
  • Sie profitieren von validen, empirischen Daten über die deutsche Gesellschaft, ohne sie selbst erheben zu müssen (basierend auf mehr als 30.000 Datensätzen der Markt-Media-Studie “best for planning”)
  • Das Lebensstile-Modell ordnet diese Daten für Sie einfach und verständlich ein und macht sie als zukunftsgerichtete (Kunden-)Gruppen greifbar
  • Die eigens entwickelte Relations-Mapping-Methode nimmt der Thematik die Komplexität und leitet Sie interaktiv und spielerisch durch einen Erkenntnisprozess

Warum Lebensstile?


Die Lebensstile sind prototypische Gruppen, die die gesamte deutsche Gesellschaft anhand ihrer Motive, Einstellungen und Vorlieben in 18 Kategorien einteilen, ähnlich den Sinus-Millieus oder Personas. Die Lebensstile gehen dabei aber einen Schritt weiter, indem Sie zusätzlich zur Erfassung des Status quo unsere 20-jährige Erfahrung in der Trend- und Zukunftsforschung einbeziehen und Ihnen so ein zukunftsgerichtetes Bild der Bevölkerung vermitteln. Wir zeigen Ihnen damit nicht nur, welche Merkmale und Bedürfnisse die einzelnen Lebensstile heute haben, sondern auch, wie sich diese in Zukunft entwickeln.

Der Prozess

Mit der Methode des Relations Mapping entwickeln Sie, alleine oder im Team (max. 12 Personen), in wenigen Stunden neues Wissen über Kundenmerkmale und -Bedürfnisse, um Ihre Produkte, Ihre Marketingstrategie, Ihr Innovationsmanagement, etc. zu konzipieren bzw. zu überprüfen.

  1. Definieren Sie Ihr System (Ihr Unternehmen, ein Produkt, ein Service, etc.)
  2. Setzen Sie die 18 Lebensstile in Beziehung zu Ihrem System
  3. Diskutieren Sie das entstandene Bild und die zu erkennenden Beziehungsmuster
  4. Interpretieren Sie dieses ganzheitliche Bild

Das beim Relations Mapping entwickelte Ergebnis ist die perfekte Unterstützung und fundierte Entscheidungsgrundlage für Ihre strategischen Planungen.

Über das Konzept des Relations Mappings

Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, war maßgeblich an der Entwicklung von “Lebensstile” beteiligt. In den Videos erklärt er die Funktion und Anwendungsgebiete des Relations Mappings.

Für wen?

KMU: Die Lebensstile verschaffen Ihnen einfach, schnell und leicht verständlich Orientierung, welche Kundengruppen bereits Verbindungen zu Ihnen aufgebaut haben und wo neue Potenziale liegen.

Unternehmen mit gefestigten Strategien: Die Lebensstile-Box wertet Ihre bisherigen Tools zur Kundenanalyse um eine zukunftsgerichtete Sichtweise auf und gibt Ihnen so eine neue qualitative Dimension.

Unternehmensberater: Die Lebensstile erweitern Ihren Werkzeugkasten als interner oder externer Unternehmensberater um ein modernes, spielerisches und leicht anzuwendendes Tool. Ohne großen Aufwand, Vorbereitung oder Vorwissen gestalten Sie effektive Arbeitssessions, die gleichzeitig die Kommunikation innerhalb eines Teams fördern.

Inhalt

  • Lebensstile-Typologie
  • Anleitung zum Relations Mapping
  • 18 Lebensstil-Karten
  • Unternehmens-Karte
  • Produkt-Karten

Context Marketing