BRANCHENRADAR Garagentore in Österreich 2022

Nach dem Markteinbruch im ersten Corona-Jahr macht der Markt für Garagentore im Jahr 2021 wieder Boden gut. Die Branchenstudie "Garagentore in Österreich 2021" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Garagentore im Wohnbau und Nicht-Wohnbau.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Mär 2022
Preis: € 2490 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Baubranche • Bauelemente • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • Brandschutz • Garage • Garagentore • Hausbau • Industrietore • Metallbau • Neubau • Sanierung • Schließtechnik • Türen • Vollmetalltüren • Wohnbau

Garagentore in Österreich 2022

Tor.support und Lindpointner rittern um selben Kundenstamm

Leseprobe aus der Marktanalyse: Nach dem Markteinbruch im ersten Corona-Jahr macht der Markt für Garagentore im Jahr 2021 wieder Boden gut. Der Absatz erhöht sich um +3,8% geg. VJ auf rund 39.500 Stück. Die Wachstumsbeiträge kommen von beiden Bauarten gleichermaßen. Zuwächse gibt es in allen Produktsegmenten. Überdurchschnittliche Wachstumsraten erzielen Schwingtore (+7,1% geg. VJ) sowie Flügeltoren, Deckenlauftoren, Rolltoren (+12,1% geg. VJ). Darüber hinaus ziehen die Preise merkbar an. Auf Ebene der Warengruppe wächst der Durchschnittspreis um +4,4% geg. VJ.

Der Absatz der Anbieter entwickelt sich in alle Richtungen und das mit unterschiedlicher Dynamik. Dautlich rascher als der Gesamtmarkt wachsen bspw. Tor.support, Günther Tore  und einmal mehr DSA Door Systems. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Garagentore in Österreich 2022 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Garagentore im Wohnbau und Nicht-Wohnbau, keine Industrietore
  • Jahrgang: 17.
  • Erhebungszeitraum: Februar 2022
  • Umfang: 80 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Garagentore

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2018-2021
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2022e - 2023f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Garagentore total 2018-2021
  • Anbietermarktanteile Seiten-Sektionaltore 2018-2021
  • Anbietermarktanteile Decken-Sektionaltore 2018-2021
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Schwingtor | Seiten-Sektionaltor | Decken-Sektionaltor | A/A
  • Bauarten: Neubau | Sanierung
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
  • Regionen: Bundesländer
  • Vertriebswege: Baumarkt | Baustoffhandel/Fachhandel | Direktvertrieb

Preis

€ 3.740,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 2.490,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)