BRANCHENRADAR Photovoltaik in Österreich 2020

Die Energiewende kommt nun auch in Österreich schön langsam in die Gänge. Die Marktstudie "Photovoltaik in Österreich 2020" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche. Im Fokus ist der Markt für Anlagen, die mittels Wechselrichter Wechselstrom erzeugen.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Dez 2020
Preis: € 2370 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Energie & Bergbau • Handel & Dienstleistung • Produktion • Umwelt & Ökologie
Tags: Alternative Energie • Baustoffe • Baustoffhandel • Fotovoltaik • Nachhaltigkeit • Neubau • Photovoltaik • Sanierung • Solarenergie • Sonnenenergie • Stromerzeugung • Wohnbau • erneuerbare Energie

Photovoltaik in Österreich 2020

Energetica übernimmt Marktführerschaft

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Energiewende kommt nun auch in Österreich schön langsam in die Gänge, zumindest in der Stromerzeugung. Das zweite Jahr in Folge wächst der Markt für Photovoltaik substanziell. Im Jahr 2020 erhöht sich der Absatz voraussichtlich um mehr als zwanzig Prozent bzw. rund 300,0 MWpeak neu installierte Leistung. Angeschoben wird die Nachfrage von beiden Bauarten, insbesondere aber durch die Errichtung von PV-Kraftwerken und Nachrüstungen im Nicht-Wohnbau. Die seit Jahren anhaltende Preiserosion kommt allerdings auch im heurigen Jahr nicht zum Stillstand. Auf Ebene der Warengruppe rechnen wir mit einem Rückgang des Durchschnittspreises um etwa -6,5% geg. VJ.

Die Chancen eines selbst im Coronajahr substanziell wachsenden Marktes nehmen die Anbieter in unterschiedlichem Ausmaß wahr. Einen gewaltigen Satz nach oben macht im Jahr 2020 Energetica. Im Zuge der Eröffnung der neuen Fertigung in Liebenfels erhöht sich auch der Absatz am österreichischen Markt um beinahe das Dreifache. Damit übernimmt Energetica die Marktführerschaft. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Photovoltaik  in Österreich 2020 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Photovoltaik-Anlagen (Paneele inkl. Wechselrichter) zur Erzeugung elektrischer Energie
  • Jahrgang: 12.
  • Erhebungszeitraum: November 2020
  • Umfang: 75 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Photovoltaik

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021f-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2017-2020e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen: Monokristallin | Polykristallin | Dünnschicht
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau | PV-Kraftwerke
  • Bauart: Neubau | Bestand
  • Regionen: Bundesländer
  • Vertriebswege: Elektrogroßhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe
€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.