70% der Österreicher haben kein vertrauen in Social-Media

27. Jan 2019 • News • Institute for Marketing & Consumer Research an der WU Wien • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Umwelt & Ökologie • Gesundheit • Handel & Dienstleistung

Die Studie vom Dezember 2018 analysiert das Vertrauen und die Nutzung von Social Media in Österreich 2018. Ein Großteil (70%) vertraut sozialen Netzwerken eher weniger bis gar nicht.


Was das Vertrauen in die großen sozialen Netzwerke anbelangt, vertraut ein Großteil der Österreicher – nämlich 70 Prozent – den sozialen Netzwerken eher weniger bis gar nicht – und das obwohl etwa Facebook von 70 Prozent der Befragten genutzt wird. Auch wenig überraschend: Jüngere Österreicher nutzen soziale Netzwerke deutlich häufiger als ältere und vertrauen diesen auch signifikant intensiver.

Die Kernergebnisse

  • Trotz hoher Nutzung von sozialen Netzwerken (Facebook wird mit Abstand am häufigsten genutzt) vertraut ein Großteil der Befragten (70%) sozialen Netzwerken eher weniger bis gar nicht.
  • Jüngere Menschen nutzen soziale Netzwerke deutlich häufiger als ältere und vertrauen diesen auch signifikant mehr.

Trotz hoher Nutzung von sozialen Netzwerken (Facebook wird mit Abstand am häufigsten genutzt) vertraut ein Großteil der Befragten (70%) sozialen Netzwerken eher weniger bis gar nicht.

Context Marketing