75% haben schon einmal etwas „unnötiges“ gekauft

01. Okt 2015 • News • MindTake Research • Marktforschung • Online & IKT & Elektronik • Handel & Dienstleistung • Mode & Lifestyle

75 Prozent der ÖsterreicherInnen haben schon einmal ein Produkt gekauft, das sie eigentlich (noch) nicht dringend gebraucht hätten, wie z.B. ein weiteres Paar Schuhe, obwohl das alte noch gut war. 90 Prozent haben außerdem bei mindestens einer Produktkategorie eine oder mehrere Lieblingsmarken.

 


Immerhin drei Viertel der Befragten (75 Prozent) haben schon einmal ein Produkt gekauft, obwohl schon beim Kauf klar war, dass sie es nicht dringend brauchen, z.B. ein paar Schuhe, das in den Einkaufswagen wandert, obwohl das alte noch gut ist. 58 Prozent haben sogar schon einmal ein Produkt gekauft und es dann nie verwendet. Drei Viertel (74 Prozent) haben angegeben, sogar schon einmal einen Artikel gekauft zu haben und den Kauf kurz danach bereut zu haben.

Context Marketing