75 Prozent der befragten Berufstätigen in Österreich machen Überstunden

28. Mai 2015 • News • MindTake Research • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Gesundheit • Tourismus, Freizeit & Sport • Arbeitswelt

Die Hälfte (50 Prozent) der befragten Österreicherinnen und Österreicher zwischen 15 und 59 erleben zumindest gelegentlich das Gefühl von negativem Stress in der Arbeit. Zeitdruck ist dabei Stressauslöser Nummer eins und Überstunden sind für die meisten Berufstätigen Realität.


Stressfaktoren im Beruf: Zeitdruck, zu viele Aufgaben und schlechtes Arbeitsklima

Context Marketing